Direkt zum Inhalt

Country Selector

Reiseberatung
1-866-869-3520

Gerne helfen wir weiter - kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon (kostenlos)
1-866-869-3520
Skype: eurocentres_sales

E-Mail
Senden Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.

Beratung vor Ort
56 Eccleston Square
SW1V 1PH London/UK

Visa Informationen Australien

Teilnehmer, die einen Sprachaufenthalt von bis zu 13 Wochen planen, benötigen ein Touristenvisum (Visitor Visa – Subclass 600) oder eine elektronische Einreisegenehmigung für Touristen (Visitor Electronic Travel Authority – Subclass 976).
Teilnehmer, die länger als 13 Wochen bleiben möchten, brauchen ein Studentenvisum (Student Visa – Subclass 500). Für einige Kursteilnehmer könnte auch ein Working-Holiday-Visum (Subclass 417) oder ein Work-and-Holiday-Visum (Subclass 462) infrage kommen.
Für ein Studentenvisum werden mindestens folgende Unterlagen benötigt:

  1. Ein gültiger Pass 
  2. Eine schriftliche Zusage 
  3. Ein Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel für die Dauer des Aufenthalts in Australien 
  4. Ein Nachweis (Confirmation of Enrolment, eCoE) über den Abschluss und die Bezahlung einer Auslandskrankenversicherung für Studenten (Overseas Student Health Cover, OSHC)

Kursteilnehmer mit einem Studentenvisum dürfen in Australien bis zu 20 Stunden pro Woche arbeiten. Das Arbeitsvisum (Australian Working Holiday Visa) können Sie gleichzeitig mit Ihrem Studentenvisum beantragen.
Kursteilnehmer mit Studentenvisum, die während ihres Sprachaufenthalts arbeiten möchten, müssen sich nach ihrer Ankunft in Australien eine Steuernummer (Tax File Number) von der australischen Steuerbehörde (Australian Taxation Office) zuweisen lassen.
Für das Studentenvisum gelten folgende Bedingungen: 

  • Sie müssen die Kursanforderungen erfüllen, d. h. einen Nachweis über zufriedenstellende akademische Leistungen erwerben und mindestens 80% der Unterrichtsstunden besuchen. 
  • Während Ihres gesamten Aufenthalts in Australien müssen Sie über die studentische Pflichtkrankenversicherung (Overseas Student Health Cover) verfügen. 
  • Sollte sich Ihre Adresse ändern, sind unverzüglich das australische Einwanderungsministerium (Department of Immigration, DIBP) und die Schulverwaltung darüber zu informieren. 
  • In den ersten sechs (6) Monaten können Sie Ihre Ausbildungsstätte nur auf Antrag beim DIBP ändern. 
  • Wenn sich Ihr Studentenstatus ändert oder Sie den Kurs, in dem Sie eingeschrieben sind, verlassen, müssen Sie das DIBP informieren. 
  • Sie müssen Ihr Studentenvisum verlängern, bevor es abläuft. 

Genauere Informationen erhalten Sie bei der australischen Botschaft bzw. einem australischen Konsulat in Ihrem Land. Die genauen Bestimmungen für Australien finden Sie auf der Webseite des Department of Immigration and Border Protection (DIBP) unter www.immi.gov.au. Wir empfehlen Ihnen dringend, die geltenden Kriterien für Ihr Wohnsitzland zu prüfen.
Kursteilnehmer unter 18 Jahren sind nur an unserer Schule in Cairns zugelassen. Sie müssen einen Superintensivkurs (30 Unterrichtsstunden/Woche), die Unterkunft bei einer Gastfamilie und den Rücktransfer über Eurocentres buchen. Von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten wird eine ausgefüllte, unterschriebene Einverständniserklärung (Parental Consent Form, PCF) benötigt.

Falls Sie weitere Fragen zum Visum haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können uns über folgende Mailadresse erreichen: team-ch [at] eurocentres [dot] com

in Bearbeitung