Direkt zum Inhalt
Reiseberatung
1-866-869-3520

Gerne helfen wir weiter - kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon (kostenlos)
1-866-869-3520
Skype: eurocentres_sales

E-Mail
Senden Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.

Beratung vor Ort
Seestrasse 247
8038 Zürich/Schweiz
 

Country Selector

Entdecken Sie unsere Kollektion der besten Sprachschulen weltweit. Beste Lernergebnisse, viel Sprachbegeisterung und ein einmaliges Reiseabenteuer - garantiert.

Anerkannt von:

Sprachschule MoskauLiden & Denz: Russisch lernen zwischen Kreml & Rotem Platz

Anreise | Lage | Übernachtung | Sprachkurs buchen

Moskau – politisches, wirtschaftliches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum Russlands, grösste Stadt des Landes und Europas. Die russische Geschichte ist geprägt von kulturellen Umbrüchen und keine Stadt des Landes spiegelt diese Historie besser wider als die Hauptstadt. Lernen Sie Russland bei einem Sprachaufenthalt in Moskau kennen!

Unbarmherzige Zaren zogen ihre Spuren durch den glitzernden Schnee, wurden von blutigen Volksaufständen niedergerungen, durch den Sozialismus ersetzt und sind im heutigen politischen System nur noch eine Erinnerung. In der Metropole ereigneten sich die bedeutendsten Momente der russischen Vergangenheit. Auch heute noch gehen die wichtigsten Impulse Russlands von Moskau aus. Hier pulsiert das moderne Leben vor historischer Kulisse, denn viele alte Gebäude der Stadt sind noch erhalten und erzählen Ihnen ihre Geschichte. Begeben Sie sich mit Eurocenters auf eine Sprachreise nach Moskau, spüren Sie den Geist vergangener Zeiten und erlernen Sie die russische Sprache!

Basilius-Kathedrale in Moskau

Geschichte zum Anfassen – Sehenswürdigkeiten und Anreise

Sehenswürdigkeiten in Moskau

Imposante Hochhäuser im verspielten Zuckerbäckerstil, altertümliche Kirchen mit farbenfrohen Zwiebeltürmen und gigantische Gebäude im Funktionalstil: Die russische Geschichte spiegelt sich in der Architektur der Stadt. Wer ihr nahekommen will, beginnt seine Zeitreise am Flussufer der Moskwa. Hier befindet sich der älteste und vom kulturellen Wandel am stärksten berührte Teil der russischen Hauptstadt: der Kreml. Die ursprünglich mittelalterliche Burg wurde als Zitadelle neu errichtet und diente bereits Grossfürsten, Zaren sowie der Sowjetregierung als Amtssitz. Seit 1992 regiert der Präsident der Russischen Föderation im Kreml.

Dieses prestigeträchtige Gebäude blickt auf den Roten Platz. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist ein Verbindungspunkt für Symbole russischer Kultur. Im Panorama des Roten Platzes erblicken Sie das Staatliche Historische Museum, das Lenin-Mausoleum und die Basilius-Kathedrale. Bei letzterem handelt es sich um das weltbekannte Wahrzeichen Moskaus. Aus roten Backsteinen gefertigt und mit mehreren bunten Zwiebelkuppeln ausgestattet, ist die Kathedrale eines der schönsten Bauwerke der Welt. Einer Sage nach soll der zu Bauzeiten herrschende Zar, Iwan der Schreckliche, den Baumeister geblendet haben, sodass dieser nie wieder ein ähnlich prachtvolles Gebäude erschaffen könne. Heute hat die Kathedrale Museumsstatus und beherbergt eine Waffensammlung aus den Zeiten von Iwan dem Schrecklichen.

Anreise nach Moskau

Als Weltmetropole verfügt Moskau gleich über mehrere Flughäfen. Wir empfehlen Ihnen die Anreise über den Scheremetievo- oder den Domodedovo-Flughafen. Beide befinden sich nur etwa 30 Kilometer von der Stadt entfernt. Sollten Sie bereits auf Reisen durch Europa sein, gelangen Sie natürlich auch mit dem Zug nach Moskau. Die Stadt hat viele Bahnhöfe, die Verbindungen aus der Ukraine, Mittel- und Westeuropa sowie Lettland unterstützen. In Moskau angekommen, gelangen Sie über ein Sammeltaxi und verschiedene Buslinien zur Sprachschule. Auch eine Fahrt mit der Moskauer Metro lohnt sich. Hier erwarten Sie keine engen Gänge im dunklen Untergrund, sondern helle und prunkvolle Hallen. „Paläste fürs Volk“ nannte die sozialistische Regierung den Bau. Von der Haltestelle Belorusskaya benötigen Sie dann nur noch zehn Gehminuten zur Sprachschule.

Details zur Anreise nach Moskau >>>

Panorama der Innenstadt von Moskau im Winter

Moskau entdecken, Geschichte erleben – Eurocentres Sprachschule

Russisch lernen in Moskau

Moskau ist ringförmig aufgebaut. Im inneren Ring befinden sich die historischen Schätze wie der Kreml und der Rote Platz. Nicht weit vom Zentrum entfernt liegt die Eurocentres Partnerschule Liden & Denz im zweiten Ring Moskaus. Hier vermitteln Ihnen Sprachlehrer in unserem Sprachkurs allgemeine russische Sprachfertigkeiten und die nötigen Kenntnisse, um sich in der Stadt zurechtzufinden. So können Sie auf eigene Faust auf Entdeckungsreise durch Moskau gehen und zum Beispiel die Tretyakov Galerie erkunden. Die berühmteste Kunstsammlung Russlands umfasst Werke des gesamten letzten Jahrtausends und lässt Sie die Entwicklung des Landes aus künstlerischer Perspektive betrachten.

Ausflüge in Moskau

Wer der Geschichte Moskaus abseits der grossen Touristen-Attraktionen nachspüren möchte, den nehmen wir mit ins alte Arbat. Das Viertel wurde im 15. Jahrhundert erbaut und beherbergt die älteste bis heute erhaltene Strasse Moskaus. Im 19. und 20. Jahrhundert war das Arbat Heimat des kleineren Adels, vieler Künstler und Akademiker. Jedes Haus erzählt seine eigene Geschichte über seine ehemaligen Bewohner – darunter auch der grösste Dichter Russlands: Alexander Puschkin. Schlendern Sie durch das Szeneviertel, lauschen Sie Strassenmusikern und kaufen Sie ein Bild der heutigen Künstler des Arbats. Vielleicht ist ja der nächste Kandinsky unter ihnen.

Matrjoschka Puppen in Moskau

Ihre eigene Geschichte in Moskau – Unterbringung und Unterkunft

Gastfamilien in Moskau

Junge Paare am Anfang ihrer Karriere, erfolgreiche Geschäftsmänner mitten im Leben und Rentner mit bewegter Vergangenheit: Eine Stadt ist so vielseitig wie ihre Einwohner. Um zumindest einen Ausschnitt kennenzulernen, können Sie Ihren Sprachaufenthalt bei einer Gastfamilie verbringen. Waschechte Moskauer öffnen Ihnen die Tür zu ihrem Heim und laden Sie ein, während Ihrer Sprachreise bei ihnen zu wohnen. Beim gemeinsamen Essen oder einem Spaziergang durch die Nachbarschaft kommen Sie schnell mit den Familienmitgliedern ins Gespräch und erfahren ihre Geschichte. Dabei können Sie Ihre russischen Sprachfertigkeiten direkt in die Tat umsetzen.

Wohngemeinschaften

Die Wohngemeinschaften der Eurocentres Partnerschule bieten die grösste Nähe zur Sprachschule. Ein Apartment befindet sich sogar im selben Gebäude wie die Schule, ein anderes erreichen Sie in 15 bis 20 Minuten zu Fuss. Sie teilen sich mit Sprachschülern aus aller Welt eine Unterkunft, lernen gemeinsam Russisch und planen Ihre Freizeitaktivitäten. Im Alltag und auf Ausflügen schliessen Sie Freundschaften, schreiben Ihre eigene Geschichte fort und erleben die Höhepunkte des Kapitels Moskau.

Details zu Unterkünften in Moskau >>>

Panorama von Moskau auf einer Sprachreise

Im Wandel der Zeiten – Sprachschule Moskau

Moskaus Stadtbild ist majestätisch, extravagant und dynamisch. Lassen Sie sich von der Stadt des Wandels russischer Kultur mitreissen und ein Stück weit verändern. Nehmen Sie von Ihrer Sprachreise in die Metropole nicht nur einzigartige Erlebnisse und ein tieferes Verständnis für die russische Geschichte mit nach Hause, sondern auch russische Sprachfähigkeiten. In der Sprachschule Liden & Denz in Moskau lernen Sie Russisch für den alltäglichen Sprachgebrauch. Damit sind Sie bestens für weitere Reisen durch das geschichtsträchtige Russland gerüstet!

Was unsere Kunden sagen - Erfahren Sie, was unsere Studenten am meisten an unseren Schulen schätzen. Zu den Erfahrungsberichten!

Unterkunft auf der nächsten Seite hinzufügen

Courses

    Sprachkurs Startdatum Wochen Lektionen Preis
    Course informationAllgemeine Sprachfertigkeiten
    US$599
    in Bearbeitung
    Highlights dieser Sprachschule
    • Akkreditiert durch Eaquals
    • LTM Star Award Superstar (Gewinner in Folge seit 2008, Kategorie: World Language School)
    • Russischlektionen online nach dem regulären Unterricht
    Mindestalter: 16

    Testimonials

    “Ich wurde jeden Morgen mit einem Lächeln begrüßt. Die Lehrer waren gut organisiert, kompetent und freundlich. Sie sind sehr auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Studenten eingegangen. Ich bin von meinem Lernfortschritt wirklich
    begeistert.”

    Infrastruktur der Sprachschule

    • Küche
    • Mediathek
    • Bibliothek
    • Aufenthaltsraum für Studenten
    • Wifi

    Video

     

    Zahlen und Fakten

    Adresse Sprachschule

    Gruzinsky per. 3
    Moscow
    SE3 9EU
    Russland

    Herkunft der Studenten

    Westeuropa 65%
    Osteuropa 6%
    Asien 20%
    Südamerika 2%
    Nordamerika 4%
    Andere 3%

    Altersverteilung der Studenten

    16-18 Jahre 10%
    19-24 Jahre 25%
    25-30 Jahre 30%
    Über 30 Jahre 35%

    Öffnungszeiten

    Mo-Fr: 08.30 - 18.00

    Schulferien

    04.11.2016, 26.12.2016 - 06.01.2017, 23.02.2017, 08.03.2017, 01.05.2017, 09.05.2017, 12.06.2017, 04.11.2017, 25.12.2017 - 05.01.2018
    in Bearbeitung