Direkt zum Inhalt

Country Selector

Reiseberatung
1-866-869-3520

Gerne helfen wir weiter - kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon (kostenlos)
1-866-869-3520
Skype: eurocentres_sales

E-Mail
Senden Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.

Beratung vor Ort
Seestrasse 247
8038 Zürich/Schweiz
 

Examenskurse

Zum Abschluss jedes Eurocentres-Kurses erhalten Sie ein Eurocentres-Zertifikat, das die Stufe Ihrer erreichten Sprachkompetenz ausweist. Falls Sie Ihre Kenntnisse mit einem offiziellen Diplom ergänzen möchten, finden Sie bei Eurocentres eine erstklassige Vorbereitung auf die wichtigsten Sprachdiplome.

Ergattern Sie Ihr Sprachdiplom am Strand!Kombinieren Sie einen angenehmen Auslandsaufenthalt mit einem Sprachkurs, der Sie auf ein Sprachdiplom wie z. B. die Cambridge-Prüfung vorbereitet! Entdecken Sie jetzt, wo sich Ihr Prüfungskurs und der Strand miteinander vereinen lassen! PET FCE CAE CPE

Sonderaktionen: Schauen Sie sich auch unsere derzeitigen Sonderaktionen an! Ganz viele Preisnachlässe warten darauf, entdeckt zu werden!

Kostenloser Sprachtest
Wenn Sie schon einmal ins Sprachenlernen eintauchen wollen, empfehlen wir Ihnen, zunächst Ihr Sprachniveau zu ermitteln. Hier finden Sie unseren eigenen Eurocentres-Sprachtest, um Ihre Sprachkenntnisse zu beurteilen!

Preliminary English Test (PET)

Ergänzen Sie Ihre Qualifikationen mit einem Preliminary English Test (PET). PET ist ein von Arbeitgebern anerkannter Test und prüft das englische Minimalniveau am Arbeitsplatz.

Die Cambridge ESOL PET Tests in den Bereichen Hören, Sprechen, Schreiben und Lesen sind weltweit von Arbeitgebern und Ausbildungsinstituten anerkannt. Das PET Cambridge Certificate entspricht dem B1-Niveau des Common European Framework. Eurocentres bietet eine erstklassige Vorbereitung für das PET Cambridge Certificate.

Kursdauer (in Wochen):
7-11
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
3
Course intensity (in lessons):
Superintensiv

FCE: Cambridge First

Mit zertifizierten Englischkenntnissen punkten: Das Cambridge First Certificate in English (FCE) ist eines der weltweit am häufigsten abgelegten Sprachzertifikate und geniesst hohes Ansehen bei vielen Hochschulen und Unternehmen. Eine bestandene FCE-Prüfung ist ein Pluspunkt in jedem Lebenslauf und weist Ihnen Sprachfertigkeiten auf B2-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GEF) aus. Das bestätigt Ihnen einen selbstständigen Sprachgebrauch in Alltag, Beruf und Studium.

Für wen eignet sich das FCE?

  • Sprachschüler, die mindestens B1-Niveau besitzen
  • Sprachschüler, die seit mindestens sechs Jahren Englisch lernen
  • Studenten, die ein Auslandssemester antreten möchten
  • Berufsbewerber, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten
  • Berufstätige in internationalen Unternehmen

Sie haben schon fundierte Sprachfertigkeiten in Englisch? Dann versuchen Sie doch das Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) zu erlangen. Das Examen richtet sich an Sprachschüler mit tiefgreifenden Englischkenntnissen und weist eine kompetente Sprachverwendung aus.

Welche Vorteile bringt das FCE?

  • Zuverlässiger und internationaler Massstab für englische Sprachfertigkeiten
  • Von mehr als 12.000 Hochschulen, Unternehmen und Institutionen weltweit anerkannt
  • Bietet solide Grundlagen für ein vertiefendes Studium der englischen Sprache
  • Bereitet auf englischsprachige Alltagssituationen vor

Prüfungsaufbau und Inhalte des FCE

Step-by-Step zum Sprachzertifikat: Das Cambridge First ist in mehrere Abschnitte gegliedert. In jedem Prüfungsteil stellen Sie einen anderen Aspekt Ihres englischen Sprachvermögens unter Beweis. Mit verschiedenen Aufgaben zum Leseverständnis, Hörverständnis, schriftlichen und mündlichen Ausdruck sowie zu Grammatik- und Wortschatzkenntnissen machen sich die Prüfer ein Bild von den Fähigkeiten der Examensteilnehmer. Insgesamt dauert die Prüfung etwa 3,5 Stunden.

Reading & Use of English

Der erste Teil des Cambridge First fragt zwei Kompetenzen ab: Zunächst fokussieren die Aufgaben das Leseverstehen. Dabei werden Sie mit Texten aus englischsprachigen Büchern, Zeitungen oder Zeitschriften konfrontiert. Ihr Textverständnis sollte explizite Inhalte wie Detailinformationen und grobe Textthemen sowie implizite Inhalte wie Tonalität und Andeutungen im Text erfassen. Anschliessend füllen Sie Lückentexte aus, korrigieren Fehler, beantworten Multiple-Choice-Fragen zur Wortwahl und formen Sätze grammatikalisch korrekt um. So beweisen Sie Ihr Verständnis der englischen Syntax und geben Einblicke in Ihr Vokabular. Für die Prüfungsteile Reading & Use of English haben Sie 75 Minuten Zeit.

Writing

Im Anschluss an den ersten Teil demonstrieren Sie in zwei Schreibaufgaben Ihren schriftlichen Ausdruck. Bei der ersten Aufgabe verfassen Sie einen Aufsatz, ausgehend von einer vorgegebenen Fragestellung. An dieser Stelle zeigen Sie, dass Sie einen themenbezogenen, argumentativen Text erstellen können. Für die zweite Aufgabe wählen Sie eine Textsorte aus drei Optionen aus. In der Regel handelt es sich bei den Optionen um einen Artikel, einen Brief oder eine E-Mail und um eine Kritik. 80 Minuten Zeit haben Sie für den gesamten Prüfungsteil Writing. Wie viel Zeit Sie für die einzelnen Texte in Anspruch nehmen bleibt Ihnen überlassen.

Listening

Ihr Hörverständnis testen die Prüfer des Cambridge First Certificates im Bereich Listening. Sie lauschen dabei Audioaufnahmen aus dem Alltag und beantworten verschiedene Fragen zum Inhalt. Für diesen Prüfungsteil sollten Sie sowohl Themen und Kernaussagen als auch Details im gesprochenen Englisch verstehen können. Hierbei dienen reale Situationen wie Monologe und Dialoge aus Nachrichten, Radioshows und alltäglichen Gesprächen als Prüfungsmaterial.

Die Audioaufnahmen stammen von englischen Muttersprachlern aus unterschiedlichen Nationen. Sie demonstrieren dabei also auch Ihr Verständnis von den wichtigsten Varianten der englischen Sprache wie British English oder American English. Der Prüfungsteil Listening dauert etwa 40 Minuten.

Speaking

Fähigkeiten im mündlichen Ausdruck lassen sich am besten in Interaktionen prüfen. Deshalb findet die Prüfung zum freien Sprechen von Angesicht zu Angesicht mit einem Prüfer und einem weiteren Teilnehmer statt. Zunächst werden Sie gebeten, sich vorzustellen. Der Prüfer wird daraufhin Nachfragen zu Ihrer Karriere und Ihren Interessen stellen. Im Anschluss halten Sie und der Mitprüfling jeweils einen kurzen Monolog über zwei vorgegebene Bilder oder Fotografien. Beide Examensteilnehmer kommentieren kurz den Monolog des jeweils anderen.

Anschliessend unterhalten Sie sich mit dem zweiten Prüfling anhand eines Bildes über ein bestimmtes Thema. Häufig sollen Sie im Gespräch eine gemeinsame Entscheidung zu einer Fragestellung entwickeln. Sie diskutieren dabei vielleicht über passende Hobbies für Kinder oder vergleichen Sportarten. Nachdem Sie sich mit dem zweiten Teilnehmer geeinigt haben, gibt der Prüfer neue Impulse ins Gespräch. Durch konkrete Nachfragen und Denkanstösse räumt er Ihnen die Gelegenheit ein, das Thema auszuweiten und noch mehr von Ihren Fähigkeiten zu zeigen.

Insgesamt kommt es beim Speaking-Test für Sie auf die Fähigkeit an, sich ohne Probleme auf Englisch zu unterhalten. Korrekte Grammatik, angemessene Wortwahl sowie die richtige Aussprache und Betonung englischer Wörter spielen dabei eine wichtige Rolle. Der Prüfungsteil Speaking nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch und beendet die Cambridge-First-Prüfung.

Vorbereitung durch Eurocentres

Study hard: Wer schon seit einigen Jahren Englisch lernt, ist nicht unbedingt automatisch dazu bereit, das FCE abzulegen. Das spezielle Prüfungsformat und der zeitliche Druck bei den Aufgaben erfordern eine besondere Vorbereitung. Aus diesem Grund bietet Ihnen Eurocentres Kurse zur Prüfungsvorbereitung an Sprachschulen auf der ganzen Welt an.

Die Kurse dauern acht bis zwölf Wochen und vermitteln Ihnen pro Woche zwanzig Lektionen zu allgemeinen Sprachfertigkeiten sowie fünf Lektionen zur konkreten Prüfungsvorbereitung. In weiteren fünf Lektionen bringen wir Ihnen die Prüfungstechnik näher und entwickeln gemeinsam eine Strategie für Ihren Prüfungserfolg. Während des Kurses profitieren Sie von hervorragenden Lehrern und aktuellen Unterrichtsmaterialien. Letztere orientieren sich am Cambridge First und umfassen englischsprachige Literatur, Zeitungen und Magazine sowie verschiedene Audioaufnahmen. Darüber hinaus können Sie an den Eurocentres Sprachschulen Probeprüfungen mit Originaltests absolvieren.

Das eigentliche Examen legen Sie nach Beendigung des Kurses ebenfalls an der Sprachschule ab. In gewohnter Atmosphäre bleiben Sie entspannt und erbringen Bestleistungen. Sollten Sie sich noch nicht bereit für das FCE fühlen, können Sie auch den Preliminary English Test (PET) ablegen. Dabei werden anwendungsbezogene Sprachkenntnisse für Beruf, Studium und Reisen gefordert und bestätigt.

Sprachreisen von Eurocentres als FCE-Vorbereitung

Eine Sprache lernen Sie am besten, wenn Sie sich ständig mit ihr umgeben. Auf einer Sprachreise in ein englischsprachiges Land konsumieren Sie englische Medien, kommen täglich in Kontakt mit Muttersprachlern und vertiefen Ihre Sprachkenntnisse in professionellen Kursen. Die ständige Auseinandersetzung mit den Medien des Landes bereitet Sie ganz nebenbei auf die Prüfungsteile Reading, Listening und Hearing vor. In Gesprächen erlangen Sie während Ihres Sprachaufenthalts ausserdem wichtige Erkenntnisse zur Aussprache und Betonung, erweitern Ihren Wortschatz und legen auf diese Weise die Basis für Höchstpunktzahlen im Speaking-Test.

In der Eurocentres Sprachschule bereiten Sie sich zusätzlich fokussiert auf das Cambridge First Certificate vor. Neben der starken Verbesserung Ihrer Sprachfertigkeiten erwarten Sie auf Sprachreisen auch unvergessliche Erlebnisse. Pulsierende Städte, atemberaubende Landschaften und eine landestypische Kultur warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erfahren Sie hier, was ausgewählte Sprachschulen für Sie bereithalten!

Sprachschule Cambridge

Lassen Sie sich am Ursprungsort des Cambridge Certificates zum Lernen motivieren! Die Stadt in der englischen Grafschaft Cambridgeshire ist geprägt von einer jahrhundertelangen Wissensvermittlung, schliesslich befindet sich hier die renommierte University of Cambridge. In direkter Nachbarschaft zu dieser Institution des Wissens liegt die Eurocentres Sprachschule Cambridge. Vor der Kulisse der ansehnlichen Colleges und der beeindruckenden Universitätsbibliothek unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung für das FCE. Die perfekte Atmosphäre zum Erreichen von Bestnoten!

Sprachschule Miami

Neben Kenntnissen des britischen Englischs ist auch die amerikanische Variante der Sprache relevant für das FCE. Was bietet sich da besser an, als eine Sprachreise in die USA? Dabei können Sie es sich so richtig gut gehen lassen und an der Sprachschule Miami die Vorzüge des Sunshine States Florida geniessen: Lernen Sie Ihre Vokabeln am Miami Beach, entspannen Sie in Cafés und Bars oder vergessen Sie das Lernen für eine Weile im feurigen Nachtleben der Stadt. Am nächsten Tag bereiten Sie sich dann wieder in den sonnengefluteten Klassenzimmern auf das Cambridge First Examen vor. Welcome to Miami!

Bewertung & Scoring des Cambridge First Certificates

So erfolgt die Punktevergabe beim FCE: Das Cambridge First wird von Mitarbeitern des Cambridge English Language Assessment bewertet. Dabei handelt es sich um eine Abteilung der University of Cambridge. Insgesamt können Sie bei dieser Prüfung 190 Punkte auf der Cambridge English Scale erreichen. Mit einem Score zwischen 160 und 190 Punkten haben Sie den Test bestanden.

Erreichen Sie eine Punktzahl von 160 bis 170, werden Sie mit dem Grade C bewertet. Grade B rangiert zwischen 170 und 180 Punkten. Beide Noten sind gute Ergebnisse und weisen englische Sprachfertigkeiten auf B2-Niveau aus. Erhalten Sie den Grade A mit einem Score zwischen 180 und 190, wird Ihnen sogar das begehrte C1-Niveau bescheinigt. Damit verfügen Sie über fachkundige Sprachkenntnisse und können die englische Sprache im professionellen wie gesellschaftlichen Leben wirksam und flexibel anwenden.

Bei einer geringeren Bewertung haben Sie das FCE nicht bestanden. Scoren Sie allerdings zwischen 140 und 160 Punkten, wird Ihnen zumindest eine Bescheinigung über Englischkenntnisse auf B1-Niveau ausgestellt. Anders als andere Sprachzertifikate wie IELTS und TOEIC muss das Cambridge First Zertifikat nicht erneuert werden. Es behält auch nach mehreren Jahren seine Gültigkeit.

Cambridge First Certificate in English

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen zum FCE. Wir beraten Sie gern bei der Wahl des passenden Examens und einer geeigneten Sprachreise. Auf der Website des Cambridge English Language Assessment finden Sie weitere Informationen zum Cambridge First sowie zu anderen Sprachzertifikaten der University of Cambridge. Bringen Sie Ihre Englischkenntnisse auf Vordermann und legen Sie das FCE an einer Eurocentres Sprachschule ab!

Kursdauer (in Wochen):
8-12
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
5
Course intensity (in lessons):
Superintensiv

CAE: Cambridge Advanced - Examen & Sprachreise

Jetzt in Beruf und Studium durchstarten: Beim Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) handelt es sich um ein englisches Sprachzertifikat für Nicht-Muttersprachler. Das Examen ist auf C1-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen konzipiert und bescheinigt Ihnen eine kompetente Sprachverwendung im beruflichen und akademischen Bereich.

Für wen eignet sich das CAE?

  • Sprachschüler auf mindestens B2-Niveau
  • Schüler und Studenten, die im englischsprachigen Ausland studieren möchten
  • Berufsbewerber, die ihre englischen Sprachkenntnisse ausweisen möchten
  • Berufstätige im englischsprachigen Ausland
  • Berufstätige im internationalen Umfeld

Nicht dabei? Dann versuchen Sie doch erst einmal, das Cambridge First Certificate in English (FCE) zu erlangen. Das Examen richtet sich an Sprachschüler mit geringerem Vorwissen und weist eine selbstständige Sprachverwendung aus.

Welche Vorteile bringt das CAE?

  • Anerkannt an mehr als 6.000 Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Regierungsbehörden weltweit
  • Erfüllt Zugangsvoraussetzung an vielen Universitäten in Grossbritannien, Kanada und Australien
  • Erfüllt Voraussetzungen für einen Visaantrag in Grossbritannien und Australien
  • Bereitet auf Leben, Studium und Beruf im englischsprachigen Ausland vor

Prüfungsaufbau und Inhalte des CAE

Allround-Talent: Cambridge Advanced umfasst vier Prüfungsteile, die verschiedene Aspekte des Sprachvermögens der Examensteilnehmer prüfen und einen umfassenden Eindruck von Ihren Sprachfähigkeiten abfragen. Zum Test zählen Lesen und Sprachgebrauch, Schreiben, Hörverständnis sowie freies Sprechen. Die Prüfungsdauer beträgt etwa vier Stunden.

Reading & Use of English

Der erste Teil der Cambridge Advanced Prüfung fokussiert zunächst das Leseverstehen. Hierzu müssen Sie Multiple-Choice-Fragen zu verschiedenen Texten beantworten. Diese stammen aus realen Quellen wie Kurzgeschichten, Romanen, Zeitungen, Zeitschriften oder Internetartikeln. Hier beweisen Sie, dass Sie grobe Textthemen und Detailinformationen zuverlässig erfassen können. Verschiedene Arten von Lückentexten hingegen testen Ihren Wortschatz sowie Ihr Grammatikwissen und fordern breit gefächerte Kenntnisse im Sprachgebrauch. Sie haben zur Beantwortung der Fragen für den Teil Reading & Use of English 90 Minuten Zeit.

Writing

Anschliessend stellen Sie in zwei Schreibaufgaben Ihren schriftlichen Ausdruck unter Beweis. Im ersten Teil der Schreibprüfung verfassen Sie einen Aufsatz über einen vorgegebenen Text. Dieser kann zum Beispiel aus einem Zeitungsartikel, einer Broschüre oder einem Brief bestehen. Hier fassen Sie das Gelesene in eigenen Worten zusammen und reflektieren den Prüfungstext aus einer vorgegebenen Perspektive.

Im zweiten Teil können Sie sich eine von drei Schreibaufgaben aussuchen. In der Regel müssen Sie einen Brief, einen Antrag, einen Bericht oder eine Bewertung schreiben. Für beide Aufgaben haben Sie 90 Minuten Zeit. Wie viel Zeit Sie für die einzelnen Texte in Anspruch nehmen, bleibt Ihnen überlassen.

Listening

Ihr Hörverständnis testen die Prüfer des Cambridge Advanced Exams im Bereich Listening. Während Sie kurzen Gesprächsauszügen, längeren und kürzeren Monologen sowie Interviews oder Diskussionen lauschen, beantworten Sie Fragen zum generellen Gesprächsthema, zu Detailinformationen oder über Meinungen und Einstellungen der Gesprächsteilnehmer. Auch hier dienen Quellen aus dem Alltag als Prüfungsmaterial. So werden Sie unter anderem Aufnahmen von Vorlesungen, Reden, Interviews und Radioshows hören.

Darüber hinaus werden Sie mit verschiedenen Akzenten der englischen Sprache konfrontiert: Die Sprecher in den Aufnahmen stammen aus Grossbritannien, den USA sowie Australien und fordern damit Ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Aussprachen heraus. Der Prüfungsteil zum Hörverständnis dauert etwa 40 Minuten.

Speaking

Auch die Prüfung zum freien Sprechen auf Englisch soll einer normalen Gesprächssituation so nahe wie möglich kommen. Deshalb findet der Speaking-Teil vis-à-vis mit einem Prüfer und einem weiteren Teilnehmer statt. Zunächst stellt der Prüfer jedem Kandidaten einzeln ein paar Fragen zur eigenen Person und zu persönlichen Interessen. Sobald Sie etwas warmgelaufen sind, halten Sie und Ihr Mitteilnehmer nacheinander einen kurzen Monolog über eine Auswahl an Bildern.

Im Anschluss diskutieren Sie mit dem anderen Teilnehmer anhand einer weiteren Bildauswahl eine bestimmte Aufgabe. Hier entscheiden Sie zum Beispiel gemeinsam über eine geeignete Freizeitaktivität nach der Prüfung oder den perfekten Ort für den nächsten Urlaub. Danach vertiefen Sie das Thema gemeinsam mit dem Prüfer. So überprüft Cambridge Advanced Ihre Fähigkeit, eigene Gedanken auf Englisch zu präsentieren, aber auch Ihre Vermögen auf fremde Gesprächsbeiträge zu reagieren. Gleichzeitig beweisen Sie den korrekten Gebrauch von Grammatik und Vokabular sowie die richtige Aussprache und Betonung englischer Wörter. Die Speaking-Prüfung dauert etwa 15 Minuten.

Vorbereitung auf das CAE durch Eurocentres

Be prepared: Cambridge Advanced stellt hohe Anforderungen an die Englischkenntnisse der Examensteilnehmer. Neulinge der englischen Sprache sollten deshalb zunächst mit dem Cambridge First Certificate in English (FCE) beginnen. Für erfahrene Sprachschüler mit der richtigen Vorbereitung kann das CAE jedoch „a piece of cake“, ein Kinderspiel, werden. Deshalb bietet Eurocentres an Sprachschulen auf der ganzen Welt intensive Vorbereitungskurse für die Prüfung an.

In diesen acht bis zwölf Wochen dauernden Kursen lernen Sie die Prüfmaterialien wie englischsprachige Literatur, Zeitungsartikel und verschiedene Audio-Aufnahmen kennen. Darüber hinaus bereiten wir Sie mit Probeexamen auf die Prüfungssituation vor und entwickeln die richtigen Strategien für Sie. Nach Beendigung des Kurses bleibt Ihnen eine individuelle Vorbereitungszeit von etwa einer Woche bis zum Prüfungstermin. Das Examen legen Sie dann direkt an der Eurocentres Sprachschule in bekannter Atmosphäre ab. Genau, wie wir es in den letzten Wochen geübt haben.

Sprachreisen von Eurocentres als CAE-Vorbereitung

Um Englisch zu lernen, müssen Sie die Sprache sprechen. Und das nicht nur im Unterricht, sondern auch im Alltag. Deshalb ist eine Sprachreise in ein englischsprachiges Land die beste Gelegenheit zur Verbesserung Ihrer Englischkenntnisse. Bei Ihrem Sprachaufenthalt kommen Sie schnell ins Gespräch mit Muttersprachlern und können Ihre neu erworbenen Fähigkeiten austesten. Es gibt keine bessere Vorbereitung auf den Speaking-Test. Darüber hinaus vergrössern Sie Ihren Wortschatz, verfeinern Ihren Sprachgebrauch und punkten im Bereich Use of English.

Aber auch der ständige Kontakt mit englischsprachigen Medien rüstet Sie ganz nebenbei für Reading und Listening. Neben den qualitativ hochwertigen Sprachkursen an unseren Sprachschulen und dem Sprachkontakt warten auf einer Sprachreise in ein fremdes Land auch einzigartige Erlebnisse auf Sie. Hier erfahren Sie, was ausgewählte Eurocentres Sprachschulen für Sie bereithalten.

Sprachschule Cambridge

Lernen Sie für Ihr Sprachzertifikat in direkter Nähe zum Ursprungsort der Cambridge Certificates. Die englische Universitätsstadt Cambridge ist von einer einzigartigen akademischen Atmosphäre geprägt. Würdevolle Gebäude wie die Colleges und die Universitätsbibliothek zeugen von einer jahrhundertelangen Tradition der Wissensvermittlung. Genau in dieser Umgebung laden wir Sie ein, an der Eurocentres Sprachschule Cambridge für das Cambridge Advanced Certificate zu lernen. Lassen Sie sich vom akademischen Gefühl mitreissen und bestehen Sie Ihre Prüfung mit Bestnoten!

Sprachschule New York

Aber nicht nur Grossbritannien bietet hervorragende Orte zum Erlernen der englischen Sprache. Neben architektonischen Meisterwerken und weltberühmten Orten bietet New York auch Höhepunkte des gesellschaftlichen Lebens. Erleben Sie die englische Sprache live bei Konzerten, Theater- oder Musical-Aufführungen und unterhalten Sie sich mit den Bewohnern des Big Apples. Die Eurocentres Sprachschule an der East Side von Manhatten bereitet Sie nicht nur auf Ihr Examen vor, sondern garantiert Ihnen unvergessliche Erlebnisse in der Stadt, die niemals schläft.

Bewertung & Scoring des Cambridge Advanced Certificates

So erfolgt die Punktevergabe beim CAE: Das Cambridge Advanced wird von Mitarbeitern des Cambridge English Language Assessment, einer Abteilung der Cambridge University, bewertet. Bei diesem Test können Sie bis zu 210 Punkte erreichen. Mit einem Score zwischen 200 und 210 Punkten haben Sie Bestnoten (Grade A) erhalten und sich sogar auf dem Sprachlevel C2 ausgewiesen. Sie verfügen dann über Sprachkenntnisse, die einem Muttersprachler annähernd ebenbürtig sind. Grade B und Grade C sind ebenfalls sehr gute Bewertungen, liegen zwischen den Punktzahlen 180 sowie 200 und weisen Sie als Sprecher der englischen Sprache auf C1-Niveau aus.

In allen drei Fällen erhalten Sie das Cambridge Advanced Sprachzertifikat. Belegen Sie eine niedrigere Punktzahl, haben Sie das CAE nicht bestanden. Bei einem Score zwischen 160 und 180 Punkten wird Ihnen jedoch eine Bescheinigung über Sprachkenntnisse des Levels B2 ausgestellt. Anders als andere Sprachzertifikate wie IELTS und TOEIC muss das CAE nicht erneuert werden. Es behält auch nach mehreren Jahren seine Gültigkeit.

 


Sollten Sie weitere Fragen zum CAE haben, können Sie uns hier kontaktieren. Wir beraten Sie gern bei der Wahl des passenden Examens und helfen Ihnen, die richtige Sprachreise für Sie zu finden. Auch auf der Website des Cambridge English Language Assessment finden Sie weitere Informationen zum CAE sowie anderen Sprachzertifikaten der Cambridge University. Nutzen Sie die Chance Ihre Englischkenntnisse offiziell auszuweisen!

Kursdauer (in Wochen):
8-12
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
7
Course intensity (in lessons):
Superintensiv

Cambridge Proficiency (CPE)

Das Cambridge Certificate of Proficiency (CPE) ist das höchste Englisch-Level, das Sie erreichen können, wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist. Sie sichern sich damit einen international anerkannten Leistungsausweis, der Sie im Job oder im Studium auf Hochschulniveau sehr weit bringen kann. Das CPE entspricht dem C2-Niveau des Common European Frameworks. Arbeitgeber rund um den Globus schätzen das Zertifikat als Nachweis für hervorragende Englischkenntnisse. Das «Proficiency» ist somit ein Türöffner für Jobs auf Management-Ebene, denn es unterstreicht Ihr verhandlungssicheres Englisch. Es ermöglicht Ihnen zudem Ihr Traumstudium in englischer Sprache. Willkommen in den Teppichetagen oder in den Hörsälen der Welt!

Nomen est omen: Mit dem Cambridge Certificate of Proficiency zeichnen Sie sich als Englisch-Profi aus. Es versteht sich von selbst, dass die Prüfung kein Sonntagsspaziergang ist. Verlangt werden umfassende Sprachkenntnisse, ein umfangreicher Wortschatz und Stilsicherheit. Unsere Lehrer wollen Ihren Erfolg genauso wie Sie. Deshalb geben Sie alles, um Sie perfekt vorzubereiten. Sie bringen Ihre Sprachkenntnisse im Sprechen, Schreiben, Hören und Lesen auf ein Höchstniveau und stellen Ihnen exzellente Lehrmittel zur Verfügung. Das intensive Prüfungstraining basiert auf den offiziellen Unterlagen der University of Cambridge ESOL. Mit einer erfolgreich absolvierten Prüfung weisen Sie sich darüber aus, dass Ihr Englisch den Sprachkenntnissen einer Person mit englischer Muttersprache nahezu ebenbürtig ist.

 

Kursdauer (in Wochen):
8-12
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
8
Course intensity (in lessons):
Superintensiv

Fulltime Cambridge First (FCE)

Unsere Vorbereitungskurse fürs First Certificate in English sind vergleichbar mit dem Training eines Bogenschützen. Perfekt instruiert spannt er am Tag X den Bogen, sammelt seine Konzentration, zielt … und trifft! Genauso cool starten Sie nach dem absolvierten Vorbereitungskurs zur offiziellen Prüfung. Das Ziel ist anvisiert, eine erstklassige Examensvorbereitung erleichtert Ihnen den Weg dahin. Wählen Sie aus verschiedensten Destinationen und geniessen Sie einen interessanten Unterricht. Top Lehrer, aktuelle Unterrichtsmaterialien und kompetentes Coaching vervollständigen Ihr Können – exakt darauf fokussiert, was an der Prüfung verlangt wird – im Sprechen, Schreiben, Hören und Lesen. So werden Sie fit für den Zielschuss und brauchen ihn am Prüfungstag nur noch auszulösen.
Mehr

Ihr Cambridge-ESOL-Zertifikat: ein erreichbares Ziel! Das First ist von weltweit 12’000 Hochschulen, Institutionen und Unternehmen anerkannt. Als Inhaber oder Inhaberin beweisen Sie Ihre Sprachkompetenz in allgemeinem Englisch der Common-European- Framework-Stufe B2. Trainieren Sie in einem Land, wo Sie rund um die Uhr Englisch hören und sprechen können. Proben Sie mit Original-Prüfungen der University of Cambridge und vertiefen Sie Ihr englisches Sprachgefühl und -verständnis innerhalb von acht bis zwölf Wochen. Die Prüfung legen Sie normalerweise an der Schuldestination oder an einem Ort Ihrer Wahl ab. Machen Sie es wie die vier Millionen First-Prüfungskandidaten jährlich: let’s go!

Kursdauer (in Wochen):
8-12
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
5
Course intensity (in lessons):
BasisFulltime First Course

Fulltime Cambridge Advanced (CAE)

Das Certificate in Advanced English (CAE), kurz «Advanced» genannt, ist ein lohnenswertes Ziel, wenn Sie für Ihren Job sehr gute Englischkenntnisse benötigen oder ein Studium in englischer Sprache in Angriff nehmen möchten. In diesem Kurs verbessern Sie Ihre allgemeinen Sprachkenntnisse sowohl im Sprechen als auch im Schreiben, Hören und Lesen. Ergänzend dazu bereiten Sie die Lehrer so intensiv auf die Prüfung vor wie ein Fussballtrainer sein Team auf das Champions-League-Finale. Sie lernen die richtigen Strategien zu entwickeln, um sich perfekt auf die Tests einzustellen, und Sie trainieren die hohe Kunst der Konzentration, damit Sie im entscheidenden Moment das Wesentliche abrufen können.
Mehr

Das Certificate in Advanced English (CAE) entspricht weltweit dem C1-Niveau des Common European Framework. Das Zertifikat ist weltweit von Arbeitgebern und Universitäten anerkannt und macht Sie zum begehrten Team-Player. Qualität spielt bei unseren Vorbereitungskursen eine entscheidende Rolle. Wenn wir schon beim Vergleich mit einer Top-Fussballmannschaft sind: Auch das Material muss stimmen! Ausgewählte Literatur (zum Beispiel «cutting edge») und abwechslungsreiche multimediale Materialien wie Zeitungsartikel, Blog-Artikel, Videos sowie Internet-Recherchen kommen im Unterricht zum Einsatz. Das Lehrmaterial für das Prüfungstraining basiert auf den offiziellen Unterlagen der University of Cambridge ESOL. So sind Sie bestens vorbereitet, wenn Sie antreten, um Ihren nächsten Englisch-Pokal zu ergattern: das Certificate in Advanced English. Let’s go!

Kursdauer (in Wochen):
6-12
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
7
Course intensity (in lessons):
BasisFulltime Advanced Course

TOEFL

Ergänzen Sie Ihre Qualifikationen mit einem TOEFL Test. Der Test of English as a Foreign Language (TOEFL) prüft Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen im akademischen Kontext. Er ist eine Zugangsvorraussetzung für die meisten amerikanischen Universitäten.

Der TOEFL-Test wird von mehr als 8.000 Hochschulen, Universitäten und Agenturen in mehr als 130 Ländern anerkannt. Er kann via Internet (iBT) oder als Papiertest (PBT) abgelegt werden. Eurocenters bietet eine erstklassige Vorbereitung für den TOEFL-Test.

Kursdauer (in Wochen):
2-52
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
2
Course intensity (in lessons):
IntensivSuperintensiv

TOEIC

Ergänzen Sie Ihre Qualifikationen mit einem TOEIC Zertifikat. TOEIC bietet einen international anerkannten Hör- und Sprechtest für Englisch am Arbeitsplatz, mit der Möglichkeit einen Sprach- und Schreibtest zu absolvieren, welcher beim Antrag zum britischen Studentenvisum anerkannt wird.

Der computerbasierte Test of English for International Communication (TOEIC) prüft die Hör- und Lesekenntnisse in einem Unternehmenskontext sowie das Sprachwissen. Sprach- und Schreibtest werden getrennt angeboten, können jedoch, wenn erforderlich, zusätzlich abgelegt werden. Eurocentres bereitet Sie erstklassig auf den TOEIC Test vor.

Kursdauer (in Wochen):
2-52
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
1
Course intensity (in lessons):
Intensiv

Intensive TOEFL

Für Studenten und Berufstätige, welche eine TOEFL Prüfung absolvieren möchten.

Kursdauer (in Wochen):
11
Für folgende Sprachlevel geeignet:
6-9 (B2-C1)
Max. Klassengrösse:
13
Course intensity (in lessons):
Universitätsprogramm

DELF A1

Das Diplôme d’études en langue française – kurz DELF A1 – könnte der Beginn Ihrer Französisch-Karriere und vielleicht Ihrer Liebesbeziehung zur elegantesten aller Sprachen sein. Mit dem Examenskurs bereiten Sie sich darauf vor, an der DELF A1-Prüfung zu brillieren. Dieses vom französischen Ausbildungsministerium besiegelte Diplôme gibt es von A1 bis C2 in sechs Abstufungen. Jede dieser Auszeichnungen entspricht der entsprechenden Common-European-Framework-Stufe. Holen Sie sich an den Schulen in Lausanne, Paris oder Amboise ein Intensiv-Coaching für Ihre Französischkenntnisse und beste DELF-A1-Prüfungsvorbereitung. Unterstützt ist dieser Anfang garantiert leicht. Legen Sie los und belohnen Sie sich mit Ihrem ersten Französisch-Sprachdiplom!
Mehr

Ein Sprachdiplom wie das DELF A1 zeigt Arbeitgebern und Ausbildungsinstituten rund um den Globus, wie gewandt Sie sich schriftlich und mündlich in Französisch ausdrücken. «Parlez-vous français?» – als Inhaberin oder Inhaber des DELF A1 können Sie dieser Frage fortan gelassen begegnen. Denn für diese erste der vielgefragten Sprachauszeichnungen haben Sie sich in der einfachen alltagsbezogenen Kommunikation bewiesen. Sie führen gekonnt einfache Gespräche, reservieren ein Hotelzimmer oder bestellen im Restaurant. Kurz: In französischsprechender Umgebung kommen Sie zurecht. Ausserdem macht Urlaub gleich doppelt Spass. Sie sind mit der Landessprache vertraut. Wenn Sie möchten, kommen Sie Land und Leuten rasch näher – und erfahren unverhofft interessante lokale Geschichten.

Kursdauer (in Wochen):
2
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
1
Course intensity (in lessons):
Intensiv

DELF A2

Mit einem DELF A2 – Diplôme d’études en langue française der Stufe A2 – sind Sie ein ausgezeichnetes Mitglied der französischen Sprachgesellschaft. Sie haben Französisch während mindestens zwei bis vier Unterrichtsjahren gelernt und holen sich in einem unserer Examenskurse den letzten Schliff zum Prüfungsantritt. Vier wunderbare Städte – Lausanne, Paris, La Rochelle oder Amboise – stehen zur Auswahl. Je nachdem, ob Sie die hippe City oder eine idyllisch-geruhsamere Kleinstadt bevorzugen, entscheiden Sie sich für pulsierenden Lifestyle oder gemächliche Beschaulichkeit nach dem Unterricht. Wobei: Viel Zeit bleibt neben dem Intensivtraining in mündlicher und schriftlicher Ausdrucksweise wahrscheinlich nicht; schliesslich gehen Sie zum Diplom-Abräumen an diese Prüfung, n'est-ce pas?!
Mehr

Aber mit dem Diplomziel vor Augen macht Büffeln auch Spass. Mit maximal 14 Mitstudierenden feilen Sie mit Hilfe unserer erfahrenen Lehrkräfte jeweils einen halben Tag mit Sprachtraining par excellence an Sprechen, Schreiben, Aussprache und Wortschatzumfang. Am Nachmittag steht gezielte Prüfungsvorbereitung auf dem Plan. Fortgeschrittene Sprachfähigkeiten bedeuten, dass Sie die Höflichkeitsform beherrschen und ein Gespräch mittleren Anspruchs führen können. Unter anderem verfassen Sie an der DELF-A2-Prüfung einen Bericht und einen informellen Brief und diskutieren mit dem Prüfenden über einen vorgelegten Text. Das vom nationalen Ausbildungsministerium Frankreichs bestätigte, offizielle und international anerkannte Ausweisdokument DELF A2 belegt es: Sie parlieren fortgeschritten Französisch. Das schätzen Arbeitgeber wie auch Ausbildungsinstitute weltweit.

Kursdauer (in Wochen):
2
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
1
Course intensity (in lessons):
Intensiv

DELF B1

Mit dem Diplôme d’études en langue française (DELF) B1 stellen Sie Ihre ausgezeichneten Französischkenntnisse unter Beweis. Sie zeigen, dass Sie einer Diskussion nicht nur problemlos folgen, sondern sich auch daran beteiligen können. Das DELF B1 ist international von Arbeitgebern und Ausbildungsinstituten anerkannt, denn es bestätigt, dass Sie die Mindestanforderungen für Französisch am Arbeitsplatz erfüllen. An der Prüfung werden – wie bei den ersten beiden Stufen A1 und A2 – Ihr Hör- und Leseverstehen sowie Ihre Schreib- und Sprechkompetenz gecheckt. Allerdings sind die Anforderungen auf der Stufe B1 höher. So sind Sie beispielsweise gefragt, den Experten Ihre Meinung zu einem bestimmten Thema auf Französisch zu sagen.
Mehr

In unserem Examenskurs bereiten wir Sie gewissenhaft auf die Prüfung zum Diplôme d’études en langue française (DELF) B1 vor. Mit Ihrer Freude an der französischen Sprache, Ihrer Motivation und unserer grossen Erfahrung in der Prüfungsvorbereitung schaffen Sie sich eine formidable Ausgangslage für den Erwerb des international anerkannten Zertifikats, das notabene hochoffiziell vom nationalen französischen Bildungsministerium unterzeichnet wird. Unsere Lehrkräfte gestalten den Unterricht mit bewährten Lehrmitteln und abwechslungsreichen Lerneinheiten, denn sie wollen Ihren Erfolg. Ein kleiner Tipp vorweg: Lesen Sie ergänzend zum Unterricht in der Prüfungsvorbereitungsphase französische Zeitungen oder Zeitschriften – so verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen.

Kursdauer (in Wochen):
2
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
1
Course intensity (in lessons):
Intensiv

DELF B2

Wenn Sie das Diplôme d’études en langue française (DELF) B2, ausgestellt vom nationalen französischen Bildungsministerium, in den Händen halten, liegt Ihnen die frankophone Welt zu Füssen. So sind Sie beispielsweise beim Eintritt in eine französische Universität von der Sprachprüfung befreit und die Geschäftswelt erfreut sich an Ihrem exzellenten Französisch. An der Prüfung zum Zertifikat DELF B2 werden Sie unter anderem aufgefordert, Ihre Meinung auf Französisch kundzutun, Ihren Standpunkt zu begründen und weiter auszuführen. Damit Sie diesen mündlichen und selbstredend auch den schriftlichen Examensteil bravourös bestehen, bietet Eurocentres in Paris, La Rochelle, Amboise und Lausanne die bestmögliche Vorbereitung.
Mehr

Das Diplôme d’études en langue française (DELF) B2 ist ein Qualitätsnachweis für ausgezeichnete französische Sprachkompetenz. Weil an der modernen Prüfung immer auch aktuelle Themen behandelt werden, setzen Sie sich im Vorbereitungskurs intensiv mit Aktualitäten auseinander, diskutieren das Weltgeschehen und trainieren Ihre Wortgewandtheit. Nach dem Motto «C’est en forgeant que l’on devient forgeron»* sorgen unsere Lehrkräfte für einen abwechslungsreichen Unterricht, in dem auf abwechslungsreiche Weise bewährte Lehrmittel und Musterprüfungen bearbeitet werden. Bei bestandenem Examen dürfen Sie zu Recht stolz sein: Das Zertifikat DELF B2 geniesst weltweit einen hohen Bekanntheitsgrad und wird sowohl von Arbeitgebern als auch von Bildungsinstituten in vielen Ländern anerkannt und geschätzt.

* Übung macht den Meister

Kursdauer (in Wochen):
2
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
1
Course intensity (in lessons):
Intensiv

DALF C1

Das DALF (Diplôme Approfondi de Langue Française) baut auf das DELF-Zertifikat auf und bereitet Kursteilnehmer auf C1- und C2-Niveau auf das weltweit anerkannte Französisch-Zertifikat vor. C1-Niveau bedeutet, dass Sie Französisch sowohl mündlich als auch schriftlich fliessend und sicher beherrschen und Medienübertragungen verstehen und korrekt zusammenfassen können. C2-Niveau bedeutet, dass Sie Französisch in anspruchsvollem akademischen Kontext anwenden und fliessend sprechen können. Die DALF-Prüfung dauert vier Stunden. Es werden das Lese-, Schreib- und Hörverständnis sowie die Sprechfertigkeit getestet. Dieses Zertifikat verschafft Ihnen Zugang zu den meisten französischen Universitäten und ist eine international anerkannte Qualifikation, die Ihren Lebenslauf aufwertet.

Der Französisch-Kurs bei Eurocentres umfasst den DALF-Lehrplan und bereitet Sie auf die Anforderungen der C1- bzw. C2-Prüfung vor. Sie haben die Gelegenheit, Französisch in einem französischsprachigen Land zu lernen und Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Unsere Kursleiter nutzen bewährte Tools, die zu positiven Ergebnissen führen. Die Kurse umfassen interessante, vielseitige Einheiten, die eine Vielzahl an Themen und sprachlichen Anwendungen für fortgeschrittene Kursteilnehmer bieten. Sie werden es als hilfreich empfinden und Freude daran haben, Französisch so oft wie möglich bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu nutzen, beispielsweise beim Fernsehen oder wenn Sie Sendungen im Radio verfolgen oder auch Zeitungen und Zeitschriften lesen.

 

Kursdauer (in Wochen):
2,4
Für folgende Sprachlevel geeignet:
8-9
Max. Klassengrösse:
14
Course intensity (in lessons):
Intensiv

Goethe

Ergänzen Sie Ihre Qualifikationen durch die Vorbereitung zu einem Goethe-Test. Goethe zertifiziert die Niveaus B1 bis C2 und ist weltweit von Arbeitgebern und Ausbildungsinstituten als Nachweis der Sprachfertigkeit und für Visa-Anträge anerkannt.

Die Prüfungen des Goethe-Instituts basieren auf Kommunikationsfertigkeiten und eignen sich hervorragend für alle Deutschlernenden. Das Goethe-Institut hat einen ähnlichen Status wie das Cambridge Certificate for English. Das Goethe-Zertifikat (B2) wird von Arbeitgebern als Nachweis von deutschen Sprachkenntnissen anerkannt. Das Goethe-Zertifikat (C1) gilt als Zulassungsvorraussetzung für Universitäten. Die Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP/C2) ist eine Qualifikation an deutschen Universitäten. Eurocenters bietet eine erstklassige Vorbereitung für den Goethe-Test.

Kursdauer (in Wochen):
2-52
Max. Klassengrösse:
14
Nötiger Sprachlevel, um am Examen teilzunehmen:
4
Course intensity (in lessons):
Intensiv

Open Choice Ielts

Kursdauer (in Wochen):
22-52
Für folgende Sprachlevel geeignet:
4-9 (B1-C1)
Course intensity (in lessons):
Open Choice 20Open Choice 25Open Choice 30
Kostenloser Sprachtest
Wenn Sie schon einmal ins Sprachenlernen eintauchen wollen, empfehlen wir Ihnen, zunächst Ihr Sprachniveau zu ermitteln. Hier finden Sie unseren eigenen Eurocentres-Sprachtest, um Ihre Sprachkenntnisse zu beurteilen!
in Bearbeitung