Direkt zum Inhalt

Country Selector

Reiseberatung
1-866-869-3520

Gerne helfen wir weiter - kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon (kostenlos)
1-866-869-3520
Skype: eurocentres_sales

E-Mail
Senden Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.

Beratung vor Ort
56 Eccleston Square
SW1V 1PH London/UK

Datenschutzerklärung

Last adapted 22.06.2018

1. Wer sind wir?

Für die Datenbearbeitungen nach dieser Datenschutzerklärung ist grundsätzlich das folgende Unternehmen verantwortlich:

Eurocentres, Stiftung für Sprach- und Bildungszentren
Seestrasse 247, 8038 Zürich
info [at] eurocentres [dot] com (info [at] eurocentres [dot] com), +41 (0) 44 485 50 40
 
Wir haben zudem das folgende Unternehmen als Vertreter in der EU bestimmt: Eurocentres UK, 56 Eccleston Square, London, SW1V 1PH, United Kingdom
 

2. Welche Personendaten bearbeiten wir zu welchen Zwecken?

Je nach Anlass und Zweck bearbeiten wir unterschiedliche Personendaten. Sie finden nähere Angaben dazu in diesem Abschnitt, in allfälligen Einwilligungserklärungen und häufig auch in allgemeinen Geschäftsbedingungen, Teilnahmebe-dingungen und zusätzlichen Datenschutzerklärungen. Ihre Personendaten erheben wir dabei grundsätzlich direkt von Ihnen, z.B. wenn Sie uns Daten übermitteln oder mit uns kommunizieren. Sie können aber auch aus anderen Quellen erhoben werden. Das betrifft insbesondere die folgenden Personendaten:
  • Angaben aus öffentlichen Registern, z.B. dem Betreibungsregister;
  • Angaben von privaten Informationsanbietern wie z.B. von Wirtschaftsauskunfteien, von Adresshändlern, von Datenbanken zur Betrugsprävention und Geldwäschereibekämpfung etc.;
  • Angaben aus dem Internet, aus Medien und von Medienbeobachtungsunternehmen;
  • Angaben von Anbietern von Online-Diensten wie z.B. Anbietern von Internet-Analysediensten;
  • Angaben von Finanzdienstleistern, wenn Sie Zahlungen durchführen;
  • Angaben, die wir aus einem Unternehmen erhalten, für das Sie tätig sind, z.B. Name, Kontaktangaben, Titel, Funktion etc.;
  • Angaben über Sie, die andere Personen uns mitteilen, z.B. im Rahmen eines behördlichen oder gerichtli-chen Verfahrens oder im Rahmen der Kommunikation mit uns.
Wir bearbeiten Sie betreffende Personendaten insbesondere zu den folgenden Zwecken:
  • zur Kommunikation mit Ihnen und mit Dritten;
  • für den Kundendiens
  • zur Bereitstellung, Verwaltung, Sicherung und Personalisierung von Webseiten, Apps, Online-Angeboten und anderer Infrastruktur wie z.B. Wi-Fi;
  • um Verträge mit Ihnen abzuschliessen und abzuwickeln;
  • um Verträge mit unseren Lieferanten, Kunden und Geschäftspartnern abzuschliessen und abzuwickeln, mit denen Sie in Verbindung stehen, und für Customer bzw. Supplier Relationship Management;
  • um unsere Endkunden und deren Verhalten und Affinitäten besser kennenzulernen und zur Beurteilung und Verbesserung der Akzeptanz unserer Produkte und Dienstleistungen sowie unserer Kommunikation im Zusammenhang mit Produkten und Dienstleistungen;
  • für Werbung und Marketing, z.B. zur Durchführung von Anlässen, Wettbewerben u.dgl. und für den Ver-sand zielgruppengerechter Informationen und Marketing-Mitteilungen per Post und durch elektronische Kanäle (sofern der Empfänger dem Direktmarketing nicht widersprochen hat);
  • zur Markt- und Meinungsforschung;
  • zur Vorbereitung und Abwicklung von Unternehmensübernahmen und -verkäufen und ähnlichen Transaktionen;
  • zur Verwaltung und Bewirtschaftung unserer IT- und anderen Ressourcen;
  • für Buchhaltungs-, Archivierungs-, Ausbildungs- und sonstige Administrationszwecke;
  • zur Prüfung und Verbesserung unserer internen Abläufe und zum Austausch von Personendaten innerhalb der Eurocentres-Gruppe;
  • zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Gebäude und Areale;
  • zur Prüfung und Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen einschliesslich von Anordnungen eines Gerichts
    oder einer Behörde, zur Compliance und zur Aufdeckung und Abklärung von Missbräuchen;
  • zur Durchsetzung unserer Ansprüche und von Ansprüchen verbundener Unternehmen und zur Abwehr von Ansprüchen gegen uns, unsere Mitarbeiter, mit uns verbundene Unternehmen und gegen unsere Vertrags- und Geschäftspartner vor Gerichten und Behörden im In- und Ausland.

3. Wem geben wir Ihre Personendaten weiter?

Unsere Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Personendaten, soweit dies für die beschriebenen Zwecke und die Tätigkeit der betreffenden Mitarbeiter erforderlich ist. Dazu gehören Mitarbeiter in anderen Filialen/Abteilungen und  in Sup-portbereichen wie z.B. IT. Sie handeln dabei nach unseren Weisungen und sind im Umgang mit Ihren Personendaten zu Vertraulichkeit und Verschwiegenheit verpflichtet. Wir können Ihre Personendaten an Dritte innerhalb und ausserhalb der Eurocentres-Gruppe weitergeben, wenn wir deren Dienstleistungen in Anspruch nehmen wollen (z.B. IT-Dienstleister, Partnerschulen).
 
Es ist ferner möglich, dass Personendaten an andere Unternehmen (auch) zu deren eigenen Zwecken weitergeben werden. In diesen Fällen ist der Empfänger der Daten datenschutzrechtlich ein eigener Verantwortlicher. Das betrifft z.B. die folgenden Fälle:
  • Leistungen im Bereich der Unternehmensverwaltung (z.B. Buchhaltung oder Bewirtschaftung von Vermö-genswerten;
  • Beratungsdienstleistungen, z.B. Leistungen von Steuerberatern, Rechtsanwälten, Unternehmensberatern, Beratern im Bereich Personalgewinnung und -vermittlung;
  • IT-Dienstleistungen, z.B. Leistungen in den Bereichen Datenspeicherung (Hosting), Cloud-Dienste, Versand von E-Mail-Newslettern, Datenanalyse und -veredelung etc.;
  • Bonitätsprüfung, z.B. wenn Sie einen Kauf auf Rechnung tätigen wollen;
  • Wenn wir Transaktionen wie Unternehmenszusammenschlüsse oder den Erwerb oder Verkauf einzelner Teile eines Unternehmens oder seiner Vermögenswerte prüfen oder durchführen, müssen wir in diesem Zusammenhang Personendaten an ein anderes Unternehmen übermitteln.
  • Wir können Ihre Personendaten Dritten offenlegen (z.B. Gerichten und Behörden in der Schweiz und im Ausland), wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir behalten uns die Bearbeitung Ihrer Personendaten zudem vor, um einer gerichtlichen Verfügung nachzukommen oder Rechtsansprüche geltend zu machen bzw. abzuwehren oder wir es aus anderen rechtlichen Gründen für notwendig halten. Dabei können wir Personendaten auch anderen Verfahrensbeteiligten bekanntgeben.
  • Wenn wir Forderungen gegen Sie an andere Unternehmen wie z.B. Inkassounternehmen übertragen.

4. Wann geben wir Ihre Personendaten ins Ausland bekannt?

TDie Empfänger Ihrer Personendaten können sich jeweils auch im Ausland befinden – auch ausserhalb der EU bzw. des EWR. Die betreffenden Länder verfügen möglicherweise nicht über Gesetze, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang wie in der Schweiz oder in der EU bzw. dem EWR schützen. Sollten wir Ihre Personendaten in einen solchen Staat übermitteln, sind wir verpflichtet, den Schutz Ihrer Personendaten in angemessener Weise sicherzustellen. Ein Mittel dazu ist der Abschluss von Datenübermittlungsverträgen mit den Empfängern Ihrer Personendaten, die den erforderlichen Datenschutz sicherstellen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie eine Kopie unserer Datenübermittlungsverträge wünschen.
 

5. Wie bearbeiten wir Personendaten im Zusammenhang mit Webseiten und E-Mail-Newslettern?

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen bzw. verwenden, bearbeiten wir technische Daten, z.B. Angaben über den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite, die Dauer des Besuchs, die aufgerufenen Seiten und Angaben über das verwendete Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.), damit wir die Webseite bereitstellen können, aus Gründen der IT-Sicherheit und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Wir verwenden zudem „Cookies“, also Dateien, die auf Ihrem Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen, und ähnliche Technologien. Einige Cookies sind für die Funktionalität der Webseite erforderlich und werden nach dem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies verwenden wir, um Einstellungen (z.B. eine Sprachwahl) für einen späteren Besuch zu speichern, für anonyme Statistiken über die Verwendung unserer Webseite und zur Personalisierung der Inhalte auf unseren Webseiten. Wir können Cookies auch auf Webseiten von Partnern einsetzen, um Ihnen dort interessengerechte Werbung anzuzeigen und Ihre Reaktion auf diese Werbung zu bewerten; dadurch erhält der betreffende Partner aber keine Personendaten.
 
Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern, damit diese die für ihre Dienstleistungen erforderlichen Angaben erheben können. Wir übermitteln solchen Drittanbietern keine Personendaten. Die Drittanbieter erheben aber Informationen über Ihre Verwendung unserer Webseite, um ihre Dienstleistungen erbringen zu können. Dabei geht es in erster Linie um statistische Auswertungen der Verwendung unserer Webseite. Drittanbieter können die von Ihnen erhobenen Informationen ggf. aber mit Daten von anderen Webseiten kombinieren, die Sie besucht haben, und können diese Angaben für eigene Zwecke verwenden (z.B. für die Steuerung von Werbung auf Partnerseiten dieser Anbieter). Falls Sie sich beim betreffenden Anbieter registriert haben, kann Sie der Anbieter identifizieren. Eine solche Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt in eigener Verantwortung des Anbieters nach seinen eigenen Datenschutzbestimmungen.  Ein Beispiel für einen Dienst zur statistischen Auswertung ist Google Analytics, ein Angebot von Google in USA. Google verwendet Cookies, um Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Webseite und das dazu verwendete Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.) zu erheben, z.B. Angaben über Ihren Browser, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind, den Namen Ihres Providers, Ihre IP-Adresse, Datum und Zeit des Zugriffs auf die Webseite, besuchte Seiten und Verweildauer und ggf. Besuche auf anderen Webseiten und Apps. Basierend auf diesen Informationen erhalten wir Auswertungen von Google. Google speichert diese Informationen in den USA; Ihre IP-Adresse wird zuvor aber in der EU bzw. im EWR gekürzt. Sie können die Verwendung von Google Analytics durch ein „Browser Add-on“ verhindern, das Sie unter
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout installieren können.
 
Wenn wir Newsletter per E-Mail versenden, können wir feststellen, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben. Dadurch können wir Ihre Verwendung der E-Mail einschätzen und unsere Angebote besser auf Ihre Interessen ausrichten. Sie können diese Datenbearbeitung in Ihrem E-Mail-Programm unterbinden.
 
Sie können die Verwendung der genannten Technologien verhindern: In Ihrem Browser können Sie durch entsprechende Einstellungen verhindern, dass Cookies akzeptiert werden, und gespeicherte Cookies löschen, und Apps können Sie deinstallieren oder ggf. so konfigurieren, dass Cookies nicht verwendet oder zurückgewiesen werden. Sie können zudem Ihr E-Mail-Programm so einstellen, dass keine Angaben über die Verwendung der E-Mail übermittelt werden.
 
Wir binden auf unseren Webseiten ferner Funktionen von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, YouTube, Google+, Pinterest oder Instagram ein. Diese Funktionen sind standardmässig deaktiviert. Werden sie aktiviert, können die Anbieter der sozialen Netzwerke registrieren, dass Sie unsere Webseite besuchen. Diese Informationen können diese Anbieter für ihre eigenen Zwecke, in eigener Verantwortung und nach ihren eigenen Datenschutzbestimmungen verwenden.
 

6. Führen wir Profilierungen und automatisierte Einzelentscheidungen durch?

„Profilierung“ oder „Profiling“ bezeichnet einen Vorgang, bei dem Personendaten automatisiert bearbeitet werden, um persönliche Aspekte zu bewerten, zu analysieren oder vorherzusagen, z.B. die Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Orts-wechsel. Wir führen oft Profilierungen durch, z.B. bei der Analyse des Einkaufsverhaltens, bei der Auswahl von Stellenbewerbern, bei der Prüfung von Vertragspartnern etc.

„Automatisierte Einzelfallentscheidung“ bezeichnet Entscheidungen, die automatisiert erfolgen, d.h. ohne relevanten menschlichen Einfluss, und die Ihnen gegenüber negative rechtliche Wirkungen oder andere, ähnlich negative Wirkungen haben. Wir werden Sie gesondert informieren, sofern wir automatisierte Einzelfallentscheidungen in Einzelfällen einsetzen und sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

7. Wie lange speichern wir Ihre Personendaten?

Wir speichern Ihre Personendaten in personenbezogener Form, solange es für den konkreten Zweck, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist, bei Verträgen in der Regel zumindest für die Dauer der Vertragsbeziehung. Wir spei-chern Personendaten ferner, wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung haben, z.B. zu Dokumentations- und Beweissicherungszwecken und zur Wahrung und Verteidigung von Rechtsansprüchen. Wir speichern Ihre Personendaten zudem, solange sie einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.
 

8. Wie schützen wir Ihre Personendaten?

Wir treffen angemessene Sicherheitsmassnahmen technischer Natur (z.B. Verschlüsselung, Pseudonymisierung, Protokollierung, Zugriffsbeschränkung, Datensicherung etc.) und organisatorischer Natur (z.B. Weisungen an unsere Mitarbeiter, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Überprüfungen etc.), um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu wahren, um sie gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitungen zu schützen und der Gefahr des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegenzuwirken. Sicherheitsrisiken lassen sich jedoch generell nicht ganz ausschliessen; gewisse Restrisiken sind meistens unvermeidbar.
 

9. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten?

Sie können Datenbearbeitungen jederzeit widersprechen, besonders Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit Direktwerbung (z.B. gegen Werbe-E-Mails).
Im Rahmen des auf Sie anwendbaren Rechts haben Sie zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenbearbeitung und Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen und das Recht, von uns die Personendaten, welche Sie uns bereitgestellt haben, unentgeltlich in einem lesbaren Format zu erhalten. Sie haben zudem das Recht, Einwilligungen zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenbearbeitung berührt wird. Sie können zudem bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen.
 

10. Was ist sonst zu beachten?

Bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten stützen wir uns insbesondere auf folgende Grundlagen:
  • die Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder für vorvertragliche Massnahmen auf ihre Anfrage;
  • berechtigte Interessen; dazu gehört z.B.das Interesse an der Kundenbetreuung und der Kommunikation mit Kunden auch ausserhalb eines Vertrags; an Marketing-Aktivitäten; daran, unsere Kunden und andere Personen besser kennenzulernen; daran, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und neue zu entwickeln; an der gruppeninternen Verwaltung und dem gruppeninternen Verkehr, der bei einem Konzern mit arbeitsteiliger Zusammenarbeit notwendig ist; an der Betrugsbekämpfung, bspw. bei Online-Shops, und der Verhinderung und Untersuchung von Delikten; am Schutz von Kunden, Mitarbeitern und anderen Personen und Daten, Geheimnisse und Vermögenswerte der Eurocentres-Gruppe; an der Gewährleistung der IT-Sicherheit, besonders im Zusammenhang mit der Verwendung von Webseiten, Apps und anderer IT-Infrastruktur; an der Gewährleistung und Organisation des Geschäftsbetriebs, einschliesslich des Betriebs und der Weiterentwicklung von Webseiten und anderen Systemen; an der Unternehmensführung und -entwicklung; am Verkauf oder Kauf von Unternehmen, Unternehmensteilen und anderen Vermögenswerten; an der Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; und an der Einhaltung des schweizerischen Rechts und interner Regeln;;
  • auf eine Einwilligung, sofern wir Sie gesondert um Einwilligung bitten;
  • ein Erfordernis zur Einhaltung von Rechtsvorschriften.
Eine Pflicht zur Bekanntgabe von Personendaten an uns besteht in aller Regel übrigens nicht, es sei denn, Sie stehen in einer Vertragsbeziehung mit uns, die eine solche Pflicht begründet. Allerdings werden wir diejenigen Personendaten erheben und bearbeiten müssen, die für die Aufnahme und Abwicklung einer Vertragsbeziehung und für die Erfüllung der damit verbundenen Pflichten notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben sind. Andernfalls können wir den betreffenden Vertrag nicht schliessen oder weiterführen. Faktisch zwingend ist auch die Bearbeitung von Log-Daten und bestimmten anderen Daten bei der Verwendung von Webseiten. Auch bei der Kommunikation mit uns müssen wir zumindest diejenigen Personendaten bearbeiten, die Sie uns oder die wir Ihnen übermitteln.
 

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann im Lauf der Zeit angepasst werden, besonders wenn wir unsere Datenbearbeitungen ändern oder wenn neue Rechtsvorschriften anwendbar werden. Wir informieren Personen, deren Kontaktangaben bei uns registriert sind, bei erheblichen Änderungen aktiv über solche Änderungen, wenn das ohne unverhältnismässigen Aufwand möglich ist. Generell gilt für Datenbearbeitungen aber jeweils die Datenschutzerklärung in der bei Beginn der betreffenden Bearbeitung aktuellen Fassung.   
 
 

Eurocentres-Richtlinie zur Verwendung von Cookies

Was sind Cookies?
Wie nahezu alle professionellen Websites verwendet diese Website Cookies. Dabei handelt es sich um winzige Dateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Auf dieser Seite wird beschrieben, welche Informationen mithilfe von Cookies erfasst werden, wie wir diese Informationen verwenden und warum das Speichern von Cookies manchmal erforderlich ist. Außerdem informieren wir Sie darüber, wie Sie verhindern können, dass Cookies gespeichert werden. Beachten Sie jedoch, dass dies bestimmte Elemente der Websitefunktionalität beeinträchtigen kann.

Allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie im Wikipedia-Artikel zu HTTP-Cookies ...

Wie wir Cookies verwenden
Wir verwenden Cookies aus einer Reihe von Gründen, die nachstehend erläutert werden. Leider gibt es in den meisten Fällen keine Standardoptionen zur Deaktivierung von Cookies, ohne dadurch gleichzeitig diejenigen Funktionen dieser Website zu blockieren, die erst durch Cookies ermöglicht werden. Wir empfehlen Ihnen, alle Cookies zuzulassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob diese zur Nutzung eines bestimmten Dienstes benötigt werden.

Deaktivierung von Cookies
Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern (weitere Informationen dazu finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers). Beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionen dieser und vieler anderer Websites, die Sie besuchen, beeinträchtigt. Das Deaktivieren von Cookies hat in der Regel die Deaktivierung bestimmter Funktionen dieser Website zur Folge. Daher empfehlen wir Ihnen, Cookies nicht zu deaktivieren.

Welche Cookies wir setzen
Diese Website stellt E-Commerce- bzw. Zahlungsmöglichkeiten bereit. Einige Cookies sind unerlässlich, um zu gewährleisten, dass Ihr Auftrag von einer Seite zur nächsten gespeichert wird, damit wir ihn ordnungsgemäß verarbeiten können.

Wenn Sie Daten über ein Formular übermitteln, z. B. über die auf Kontaktseiten verfügbaren Formulare oder Kommentarformulare, können Cookies gesetzt werden, um Ihre Benutzerdaten für zukünftige Korrespondenz zu speichern.

Um Ihnen eine positive Benutzererfahrung zu bieten, ermöglichen wir Ihnen das Festlegen von Präferenzen hinsichtlich der Funktionsweise dieser Website. Um uns an Ihre Präferenzen zu erinnern, müssen wir Cookies setzen, damit die entsprechenden Informationen aufgerufen werden können, wann immer Sie mit einer Seite interagieren, die von Ihren Einstellungen betroffen ist.

Cookies von Drittanbietern
In einigen besonderen Fällen verwenden wir auch Cookies von vertrauenswürdigen Drittanbietern. Im folgenden Abschnitt wird beschrieben, welchen Cookies von Drittanbietern Sie über diese Website begegnen könnten.

Diese Website verwendet Google Analytics, eine der am weitesten verbreiteten und zuverlässigsten Analyselösungen im Web, um uns Einblicke in Ihr Nutzungsverhalten beim Besuch der Website zu geben und uns dabei zu helfen, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise verfolgen, wie viel Zeit Sie auf der Website verbringen und welche Seiten Sie besuchen. Dies hilft uns dabei, weiterhin interessante Inhalte für Sie zu erstellen.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie auf der offiziellen Seite von Google Analytics.

Von Zeit zu Zeit testen wir neue Funktionen und nehmen geringfügige Änderungen am Erscheinungsbild der Website vor. Während wir neue Funktionen testen, können diese Cookies dazu dienen, Ihnen während Ihres Besuchs auf der Website eine konsistente Benutzererfahrung zu bieten, während wir gleichzeitig erfahren, von welchen Optimierungen unsere Benutzer am meisten profitieren.

Aufgrund unserer Verkaufsaktivitäten ist es für uns wichtig zu wissen, wie viele der Besucher unserer Website tatsächlich etwas kaufen. Entsprechend dienen die Cookies der Verfolgung dieser Art von Daten. Dies ist für Sie wichtig, da es bedeutet, dass wir korrekte geschäftliche Prognosen treffen können, mithilfe derer wir unsere Werbungs- und Produktkosten überwachen und so den bestmöglichen Preis gewährleisten können.

Der Dienst Google AdSense, den wir zum Anzeigen von Werbung nutzen, verwendet ein DoubleClick-Cookie, um Ihnen Ihren Interessen entsprechende Anzeigen im Web zu präsentieren und zu begrenzen, wie oft Sie eine bestimmte Anzeige sehen.

Weitere Informationen zu Google AdSense finden Sie im offiziellen FAQ (häufig gestellte Fragen) zum Datenschutz bei Google AdSense.

Wir verwenden Anzeigen, um die Kosten für den Betrieb dieser Website zu kompensieren und Mittel für die Weiterentwicklung bereitzustellen. Die von dieser Website genutzten Cookies für verhaltensorientierte Werbung sollen sicherstellen, dass wir Ihnen wann immer möglich die für Sie relevantesten Anzeigen präsentieren können. Dies geschieht, indem wir Ihre Interessen anonym verfolgen und Ihnen ähnliche Inhalte präsentieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

In einigen Fällen präsentieren wir Ihnen möglicherweise benutzerdefinierte Inhalte ausgehend von dem, was Sie uns direkt oder indirekt (durch Verlinkung eines Social-Media-Kontos) über sich erzählen. Diese Arten von Cookies ermöglichen uns das Bereitstellen von Inhalten, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sein könnten.

Mehrere Partner schalten Anzeigen in unserem Auftrag. Mithilfe so genannter Affiliate-Tracking-Cookies können wir sehen, ob unsere Kunden über eine unserer Partnerwebsites zu uns gekommen sind. So können wir unseren Affiliate-Partnern den entsprechenden Betrag gutschreiben und ihnen gegebenenfalls ermöglichen, Ihnen eine Prämie für Ihren Kauf zu gewähren.

Außerdem verwenden wir Social-Media-Buttons und/oder -Plugins auf dieser Website, über die Sie sich auf verschiedene Weise mit Ihrem sozialen Netzwerk verbinden können. Um deren Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, setzen u. a. die folgenden Social-Media-Websites Cookies über unsere Website: Facebook, Twitter, Instagram, Google+, YouTube. Die so gesetzten Cookies können dazu verwendet werden, Ihr Profil auf den betreffenden Websites zu verbessern oder die Daten zu ergänzen, die gemäß den jeweiligen Datenschutzrichtlinien zu unterschiedlichen Zwecken gespeichert werden.
Weitere Informationen

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnten. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie etwas benötigen oder nicht, ist es wie gesagt meist sicherer, Cookies aktiviert zu lassen für den Fall, dass diese mit einer der von Ihnen genutzten Funktionen auf unserer Website interagieren. Sollten Sie dennoch weitere Informationen benötigen, nehmen Sie gerne auf einem der folgenden Wege Kontakt zu uns auf:

E-Mail: info [at] eurocentres [dot] com (info [at] eurocentres [dot] com)
Telefon: +41444855040

UK Policies

Our Mission Statement:
Eurocentres is fully committed to making every language stay abroad a successful and fulfilling experience for every single course participant, irrespective of their linguistic or cultural background.

Admissions, Discipline and Exclusions: Your obligations as a student at Eurocentres.pdf
Questions, problems or complaints.pdf
Special Education Needs and Disabilities (SEND) Policy.pdf
Summary of Policy on safeguarding under 18 year olds in UK Schools.pdf
Summary of Policy on Health and Safety in UK Schools.pdf

For more details about our UK policies please contact us at our UK Head Office:
Eurocentres - Foundation for Language and Educational Centres
56 Eccleston Square
London SW1V 1PH
GB

If you wish to contact our Zurich Head Office:
Eurocentres - Foundation for Language and Educational Centres
Seestrasse 247
8038 Zurich
CH

in Bearbeitung