Direkt zum Inhalt

Country Selector

Reiseberatung
1-866-869-3520

Gerne helfen wir weiter - kontaktieren Sie uns jetzt!

Telefon (kostenlos)
1-866-869-3520
Skype: eurocentres_sales

E-Mail
Senden Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.

Beratung vor Ort
Seestrasse 247
8038 Zürich/Schweiz
 

easyenglish

Entdecken Sie unsere Kollektion der besten Sprachschulen weltweit. Beste Lernergebnisse, viel Sprachbegeisterung und ein einmaliges Reiseabenteuer - garantiert.

Bildungsurlaub Sprachreisen

Eine Auszeit vom Job nehmen und gleichzeitig die Karrierechancen verbessern, eigene Kompetenzen stärken und erweitern, mit Gleichgesinnten "büffeln" und den Wissenshorizont ausbauen, fremde Länder und Kulturen kennenlernen: Es gibt viele gute Gründe, die mannigfaltigen Angebote eines Bildungsurlaubs zu nutzen, aber kein einziges Argument, das dagegen spricht. Das hat sich auch der Gesetzgeber gedacht, als er im Jahr 1976 das Recht für alle Arbeitnehmerinnen und -nehmer auf eine bezahlte Berufsfreistellung zum Zwecke der Fort- und Weiterbildung einführte.

Da das Thema Bildung nicht in den Zuständigkeitsbereich des Bundes, sondern in den der Länder fällt, sind die einzelnen Bestimmungen zu außerbetrieblichen Schulungen unterschiedlich geregelt. Wer beruflich "up to date" sein möchte und persönliche Weiterentwicklung als fortwährendes Lernen begreift, sollte sich also schlaumachen, welche individuellen Möglichkeiten ihm für einen Bildungsurlaub zur Verfügung stehen. Folgende Infos können dabei eine nützliche Hilfe sein:
 

Folgende Eurocentres Sprachschulen sind anerkannt für Bildungsurlaub:

Französischkurse in Paris, Amboise und La Rochelle.
Spanischkurse in Barcelona.
Englischkurse in London, London Eltham, Cambridge, Bournemouth, Brighton, Kapstadt und Msida.
 

 

Bildungsurlaub Baden-Württemberg

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Berlin

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Brandenburg

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida, Kapstadt
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Bremen

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Hamburg

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Hessen

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Mecklenburg Vorpommern

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular
  • Gültig bis 06.07.2018

Bildungsurlaub Niedersachsen

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Kapstadt, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

 Bildungsurlaub Rheinland Pfalz

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Saarland

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Sachsen-Anhalt

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich freiwillig Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Schleswig-Holstein

  • Anerkannte Schulen: Paris, Amboise, La Rochelle, Barcelona, London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Französisch, Englisch oder Spanisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular

Bildungsurlaub Tuehringen

  • Anerkannte Schulen: London, London Eltham, Bournemouth, Brighton, Cambridge, Msida
  • Anerkannter Kurs: Allgemeine Sprachfertigkeiten Englisch, 25 Lektionen + 5 Lektionen im Rahmen des Study Club (kostenlos bei Buchung eines 25 Lektionenkurs), zusätzlich Selbstudium in der Mediathek
  • Ablauf: Bitte senden Sie uns Ihren Wunschtermin, Kurstyp und Sprachlevel via Kontaktformular


Warum Bildungsurlaub?

Politik, Gesellschaft und Arbeitswelt befinden sich in einem rasanten Wandel. Neue Technologien stellen vor neue Herausforderungen, ökologisches, ökonomisches sowie soziales Umdenken führen zu komplexeren Berufsbildern und die zunehmende Globalisierung erfordert verstärkt kommunikative Fähigkeiten.

Ein Bildungsurlaub verfolgt das Ziel, der veränderten Welt gerecht zu werden und entweder zum Vorteil des Arbeitgebers das Know-how der Mitarbeiter zu verbessern oder ein gesamtgesellschaftliches Interesse zu befördern. Aber auch die Teilnehmer von Fort- und Weiterbildungen profitieren von den Maßnahmen in Form einer persönlichen Bereicherung, indem sie sich neues Wissen aneignen und wertvolle Erfahrungen sammeln.


Wie ist der Anspruch auf Bildungsurlaub geregelt?

Bis auf Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen und Sachsen gibt es in allen anderen Bundesländern gesetzliche Bestimmungen zum Bildungsurlaub. In der Regel stehen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern fünf Tage im Jahr für eine Fort- und Weiterbildung zur Verfügung. Diese können auch in einem Zeitraum von zwei Jahren zu zehn Tagen zusammengefasst werden, was sich insbesondere bei Sprachkursen im Ausland empfiehlt.

In der Zeit der Fortbildungsmaßnahme zahlt der Chef den Lohn wie gewohnt weiter, während die Kosten für Schulung, Reise und Übernachtung der Arbeitnehmer zu tragen hat. In vielen Fällen springt hier aber auch der Arbeitgeber ein. In diesem Punkt nachzufragen, ist also einen Versuch wert!

Der Arbeitgeber hat das Recht, aus zwingend betrieblichen Gründen, Nichteinhaltung von Fristen bei der Antragsstellung oder Zweifeln an dem Mehrwert für den Betrieb einen Bildungsurlaub abzulehnen, wovon die grundsätzliche Gewährung aber unberührt bleibt.


Welche Formalien gibt es beim Bildungsurlaub zu beachten?

Wer mindestens sechs Monate in einem Betrieb beschäftigt ist, dem steht die Möglichkeit offen, sich für die bezahlte Extra-Bildung freistellen zu lassen. Voraussetzung, um an einem Kurs teilnehmen zu können, ist, dass dieser in dem jeweiligen Bundesland als offizielle Fortbildungsmaßnahme anerkannt ist. Ein Blick in Online-Datenbanken zu diesem Thema hilft hier weiter.

Ein Antrag auf Bildungsurlaub ist im Allgemeinen sechs bis zwölf Wochen vor Beginn der Schulung zu stellen. Nicht zwingend, aber ratsam ist es, vorher ein Gespräch mit dem Vorgesetzten, eventuell auch mit den Kollegen zu führen, um Sinn und Zweck der anvisierten Maßnahme zu diskutieren, weitsichtiges Engagement für den Betrieb zu demonstrieren und das Unternehmen nicht mit einem überraschenden Arbeitskraftausfall zu überrollen.

Und last, but not least: Wer zu spät kommt, den bestraft auch beim Bildungsurlaub das Leben, denn dieser verfällt, wenn er nicht bis zum Ende des Jahres beantragt wurde – es sei denn, man hat ein Gesuch auf die Übertragung aufs Folgejahr gestellt.


Wie sieht der optimale Bildungsurlaub aus?

Der optimale Bildungsurlaub verbindet eigene Interessen mit denen des Arbeitgebers. In vielen Fällen können auch übergeordnete Themen, die nur in mittelbarem Zusammenhang mit dem ausgeübten Beruf stehen, eine sinnvolle Fort- und Weiterbildungsmaßnahme darstellen. Dazu zählen beispielsweise Sprachkurse im Ausland, die sich großer Beliebtheit erfreuen und deren Nutzen sich in einer Welt, die immer weiter zusammenwächst, in vielen Bereichen auszahlen.

Weitere Aspekte der Vorteile eines Bildungsurlaubs sind, dass eine andere Umgebung außerhalb des Betriebs motivationsfördernde Wirkung auf die Arbeit hat, dass Kompetenzerweiterung das Selbstbewusstsein stärkt und dass eingefahrene Denk- und Verhaltensmuster nicht dem Schicksal des Rostens ausgesetzt sind.

Also, wie gesagt: Es gibt viele gute Gründe, die mannigfaltigen Angebote eines Bildungsurlaubs zu nutzen, aber kein einziges Argument, das dagegen spricht.

Warum Eurocentres?
  • Qualität zu den besten Preisen - mit Tiefpreisgarantie
  • Sorgfältig ausgewähltes Netzwerk an Qualitätsschulen
  • Sprachschulen mit offiziellen Akkreditierungen
  • Wir sprechen Ihre Sprache: Beratung mit Enthusiasmus
Kostenloser Sprachtest
Wenn Sie schon einmal ins Sprachenlernen eintauchen wollen, empfehlen wir Ihnen, zunächst Ihr Sprachniveau zu ermitteln. Hier finden Sie unseren eigenen Eurocentres-Sprachtest, um Ihre Sprachkenntnisse zu beurteilen!
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter, und wir sorgen dafür, dass Sie stets Informationen zu unseren Sonderaktionen und neuen Orten zum Sprachenlernen erhalten!
in Bearbeitung