Welcome to EUROCENTRES blog

5 Gründe für ein Studium in Italien

Image representing travel

Das Studium in Italien bietet, angefangen bei italienischem Essen bis hin zu beeindruckender Kunst, Geschichte und Kultur, zahlreiche Vorzüge. Wenn Sie jedoch noch weitere Argumente benötigen sollten, um sich vollständig zu überzeugen, dann haben wir 5 Gründe, die Sie gewiss dazu bringen werden, eine Reise in eines der romantischsten Länder der Welt zu unternehmen und dort eine neue Sprache zu lernen. 

Köstliches Essen an jeder Ecke

Italien wird weithin für sein köstliches Essen gelobt. Wenn Sie das Land jedoch besuchen und erkunden, werden Sie schnell feststellen, dass Sie dort nicht nur in den Genuss von schlichter Pasta kommen können. Jede Region hat ihre eigenen Spezialitäten und jeder Ort kennt seine eigenen Leckereien. Sie werden die Qual der Wahl haben, wo immer Sie auch hingehen mögen. Angefangen bei den köstlichen Aromen von Gelato in Rom und authentischer Pizza mit Büffel-Mozzarella in Neapel über Chianti-Wein aus der Toskana bis hin zu Bolognas berühmter Bolognese-Soße… Sie werden ganz gewiss nie hungern müssen!

Herrliche Renaissance-Kunst

Italien besticht in allen Facetten und sein künstlerisches Erbe sucht weltweit vergeblich seinesgleichen. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Florenz, um die Heimat einiger der großartigsten Künstler der Weltgeschichte zu besichtigen. Im ehemaligen Schaffensort von Leonardo da Vinci, Botticelli und Raphael können Sie atemberaubende Skulpturen bestaunen und sich neben den Werken jener Meister ebenfalls die Originale der größten Talente Italiens zu Gemüte führen.

Entspannen Sie sich an der Küste

Sonnenanbeter werden an den goldenen Stränden im Süden von Italien große Freude haben. Sardinien hat beispielsweise wunderschöne und saubere Strände aus weißem Sand, die wie geschaffen sind, um sich auf ihnen zu entspannen. Die Winde, welche die Insel umsäumen, machen es außerdem zum perfekten Ort, um sich mit den Zehenspitzen in die Vielfalt des Wassersports hinein zu fühlen. Vom Segelsport bis hin zum Windsurfen bleibt kein Wunsch offen. 

Bringen Sie Italiens reiche Historie ans Tageslicht

Keine Reise nach Italien kann als abgeschlossen betrachtet werden, bevor man dessen beeindruckende Geschichte nicht näher erforscht hat. Mit den Ruinen der Römer, den mittelalterlichen Klöstern, der Sixtinischen Kapelle und vielem mehr ist das Land eine Quelle historischer Edelsteine. Erkunden Sie die Wohnhäuser der wichtigsten Persönlichkeiten unserer Geschichte und nehmen Sie diese in den sehr gut erhaltenen Museen, die sich über das Land erstrecken, etwas genauer unter die Lupe.

Das Herz der zeitgenössischen Mode

Milan rückt als Gastgeber der zweimal im Jahr stattfindenden, weltberühmten Fashion Week Italien mit Recht auf den Reiseplan vieler Modeliebhaber. Während der Fashion-Shows, die zweimal im Jahr stattfinden, können Sie entweder das prickelnde Flair der Modewelt aufsaugen oder auch in den Boutiquen und Modegeschäften der Innenstadt in den Geschmack der neuesten Fashion kommen. Sollten Sie außerdem auf der Jagd nach unschlagbaren Schnäppchen sein, dann finden Sie dort auch die Outlet-Läden der führenden italienischen Marken wie Prada, Gucci, Armani und vielen weiteren Designern. Die Modestücke, welche direkt aus der Textilfabrik stammen, bieten dabei Rabatte, die Sie nirgendwo sonst finden werden. 

This post is also available in: Englisch Französisch

  • Eurocentres Malta

    Sprachschule Malta

  • Eurocentres Cambridge

    Sprachschule Cambridge

  • Eurocentres Paris

    Sprachschule Paris

  • Eurocentres London

    Sprachschule London