Welcome to EUROCENTRES blog

5 Gründe, warum Ihre nächste Sprachreise nach Paris gehen sollte

Wie Audrey Tautou in „Die fabelhafte Welt der Amélie“ durch die verwinkelten Gassen Montmartres schlendern; mit einem frischen, duftenden Croissant in der Hand den Eiffelturm bewundern; die Mona Lisa sehen. Wenn Sie noch nicht dem französischen Charme erlegen sind, dann verraten wir Ihnen jetzt 5 Gründe, warum Sie Ihre nächste Sprachreise dennoch nach Paris machen sollten.

Haute Couture und Pariser Chic
Der Pariser Chic ist in aller Munde, und in der französischen Hauptstadt kommen Sie ihm ganz leicht auf die Spur.
Rue de Rivoli: Eine der längsten Shopping-Strassen der Stadt (3 km!) mit allen internationalen Ketten, die das Herz begehrt und mit Blick auf diverse Sehenswürdigkeiten.
Boulevard Haussmann: Ungekrönte Stars in diesem Kaufhaus-Mekka sind die luxuriöse Galerie Lafayette und Le Printemps im prächtigen Glaskuppelbau.
Le Marais: Trendiger Shopping-Liebling der Pariserinnen und Pariser; in dem alternativen Viertel geben sich Kunst Galerien, kleine Boutiquen und Luxus, die Klinke in die Hand.
Etienne Marcel: Rund um Rue Montmartre und Rue Tiquetonne hat die Schnäppchenjagd ein echtes LA-/Kalifornien-Flair, mit Skate-Läden, Vintage-Boutiquen und French Fashion.
Marché St. Pierre: Stoffe über Stoffe und alles, was man für eigene Modekreationen, Upcycling und Fashion-Träume braucht.

Kunst von Weltrang an allen Ecken
Ein Besuch von Louvre und Mona Lisa gehört zwar quasi zur Allgemeinbildung, aber auch andernorts können Sie grosse Kunstwerke bewundern – ohne stundenlanges Schlangestehen.
Musée de l’Orangerie: Klein, aber fein und voll von Monet’s berühmten Wasserlilien und Werken von Cézanne, Renoir und Gauguin.
Musée du Vin: Weinkeller in einem alten Kloster, der die Geschichte des französischen Weinbaus beleuchtet – bei Bedarf sogar mit Weinprobe.
Kunstgalerien in Le Marais: Hunderte erstklassige Kunstgalerien geben sich hier die Ehre.
Le Mur: Urban Art Space im kreativen Viertel Le Marais mit wechselnden Projekten; in der Umgebung prangen zahlreiche Street Art-Werke an den Häuserwänden.

Zauberhafte Pariser Nächte
Leise Musik aus den Bars, lautes Gelächter vom Bistro-Nebentisch, Lichter über der Seine – Pariser Nächte haben einen ganz eigenen Zauber.
Le Perchoir: Stylische Rooftop-Bar mit leckeren Cocktails und Sicht auf Sacré-Coeur.
La Bellevilloise: Hippes aber entspanntes Rendezvous zwischen Holztischen und vielen Grünpflanzen, mit hausgemachtem Essen, Cocktails, Ausstellungen und Konzerten.
Canal St. Martin: Entspannt mit einem Drink am Wasser sitzen und die Atmosphäre geniessen oder sich in das wilde Nachtleben dieses trendigen Viertels stürzen – machen Sie es wie die Einheimischen!

Köstliche Gaumenfreuden
Essen heisst in Frankreich geniessen, und das zelebriert sich in Paris in diversen gastronomischen Juwelen.
Carl Marletti: Göttliche Patisserien wie die preisgekrönte Lemon tart und leckerste Èclairs.
Le Bistrot d’André: Typisches Pariser Bistro mit regionaler französischer Küche.
Le Zyriab: Libanesische Köstlichkeiten in luftiger Höhe mit Ausblick auf Notre-Dame.
La Droguerie: Süsse und beliebte Crêpes in allen Geschmacksrichtungen.
Blé Sucré: Hinter dem unscheinbaren Äusseren verbergen sich die knusprigsten und besten Croissants der Stadt. Nicht minder gut sind die Desserts und Brote.
Marché des Enfants Rouge: Origineller und ältester Pariser Street Food Markt mit Charme.

Französische Romantik
Die Stadt der Liebe geizt nicht mit ihren Reizen und macht ihrem Ruf vielerorts alle Ehre.
Picknick auf dem Champs de Mars: Picknick-Hotspot für laue Sommerabende mit Blick auf den Eiffelturm.
Spaziergang durch Montmartre: Das künstlerische Flair des zauberhaften Viertels geniessen und sich durch die Gassen treiben lassen – französischer Charme in Hochform!
Romantisches Tête-à-Tête auf der Pont Alexandre III: Romantiker werden die Laternenbeleuchtung und den Ausblick in den Abendstunden lieben.

Dieses Jahr feiern wir unseren 70. Geburtstag und somit auch die langjährige Erfahrung, mit welcher wir stets unsere Kunden betreuen und welche dazu führt, dass jährlich über 13‘000 Studenten bei uns einen Sprachaufenthalt buchen. Zögern Sie nicht, unser internationales Beraterteam für eine kostenlose Beratung unter +41 44 485 50 40 oder über info@eurocentres.com zu kontaktieren. Falls Sie sich aber zu erst selbständig über die Sprachaufenthalte mit Eurocentres erkundigen möchten, besuchen Sie www.eurocentres.com. Dort finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Hier finden Sie alle Kurztestimonials, damit Sie in die Erfahrungen unserer Sprachschüler kurz blicken können.

  • Eurocentres Malta

    Sprachschule Malta

  • Eurocentres Cambridge

    Sprachschule Cambridge

  • Eurocentres Paris

    Sprachschule Paris

  • Eurocentres London

    Sprachschule London